Das 24. Internationale Trickfilm Festival in Stuttgart

Ein Festivalbericht

Vom 02. bis zum 07. Mai lud Stuttgart zum 24. Internationalen Trickfilm Festival ein. Über 90.00 Besucher zählte das Event, das mitten in der Innenstadt stattfand und den Schloßplatz für fünf Tage in ein riesiges Open Air Kino verwandelte. Auch der Filmaffe war an einige Tagen vor Ort und soviel vorweg: Es war großartig!

Weiter im Text

Das Filmjahr 2016 auf dem Filmaffen

Ein Rückblick auf ein Jahr voller Filme

Die Filmaffen haben auch in diesem Jahr eine Menge weggeschaut. Mit der Hand am Stift und dem Block auf dem Schoß schrieben wir bei dem Konsum jedes Films fleißig mit. Was dabei rauskam, nennen wir nicht etwa Gedankenfetzen oder Skribbelwirwarr. Nein, wir nennen es Filmkritik.

Und die gehörte auch im vierten Jahr des Filmblogs zum festen Bestandteil auf dem Filmblog. Mehr als 120 Kritiken haben wir Weiter im Text

ICE AGE 5 – KOLLISION VORAUS! (2016)

Meteoritenschauer, Raumschiffnager & Eiszeithelden

Im mittlerweile fünften Teil der ICE AGE-Reihe wird es immer verrückter: Raumschiffe, Prophezeiungen, Meteoritenschauer, eine Welt in Not, eine Sekte und eine dickhäutige Hochzeit. Und das alles in einem Film. Was dabei herausgekommen ist, erfahrt ihr in meiner Filmkritik zu ICE AGE – KOLLISION VORAUS!

Weiter zur Kritik

ICE AGE – KOLLISION VORAUS! (2016)

Kinostart: 07.07.2016 | Regie: Mike Thurmeier, Galen T. Chu

Kurzinhalt:
Scrat stößt bei seiner endlosen Jagd nach der unerreichbaren Nuss in neue Dimensionen vor. Er wird ins Universum katapultiert, wo er versehentlich kosmische Kettenreaktionen auslöst, in deren Folge die Gefahr besteht, dass sich die Ice Age-Welt verändert oder gar zerstört wird.

Sid, Manny, Diego und der Rest der Herde verlassen notgedrungen ihre Heimat und begeben sich auf eine Reise voller Spaß und Abenteuer. Dabei durchqueren sie exotische Länder und begegnen einer Vielzahl von neuen schillernden Charakteren. ICE AGE – KOLLISION VORAUS! (2016)Weiterlesen

Trailer Park #72: INFERNO, ASSASSIN’S CREED, THE NEON DEMON, SWISS ARMY MAN & ICE AGE 5

Waren die letzten paar Trailer Parks fast Horror-leer, erhaltet ihr in diesem die voll Dröhung. Von Mystery über Grusel bis hin zum blutigen Splatter ist alles dabei. Und irgendwo zwischendrin wartet BANG GANG auf euch. Da solltet ihr mal einen Blick reinwerfen.

Ansonsten erwartet euch im Trailer Park 72 ein Blockbuster-Start: Zuerst ermittelt Robert Langdon aka Tom Hanks in Dan Browns INFERNO, dann schwingt sich Michael Fassbender in ASSASSIN’S CREED über dich Dächer von Florenz und dann geht es in ICE AGE 5: KOLLISION VORAUS! Zurück in die Eiszeit.

…und wolltet ihr auch schon einmal Daniel Radcliffe als Leiche sehen? Dann ist SWISS ARMY MAN genau euer Ding. Weiter zu den Trailern

Trailer Park #59: TROLLS, MILES AHEAD, PETS & CABIN FEVER

Dieses Mal wird es richtig kindisch, sehr einfühlsam, leicht fantastisch und auch ein bisschen blutig im neuen Trailer Park. Den Anfang machen lustige, kleine Kerle, die einige von uns noch aus ihrer Kindheit kennen.

Danach entführt uns ein weiter Trailer in die Zauberwelt von Harry Potter auf dem dann MILES AHEAD, eine Musikbiografie von und mit Don Cheadle über Miles Davis, mitnimmt. Danach übernehmen die Kinder wieder das Spielfeld und dürfen sich auf die neusten Trailer zu ICE AGE 5 und PETS freuen.

Zu guter Letzt wird es schaurig: doch kann das Reboot zum Horrorstreifen CABIN FEVER auch überzeugen? Weiter zu den Trailern

ALVIN UND DIE CHIPMUNKS: ROAD CHIP – Das Gewinnspiel + Animationsfilm-Special

Mit diesem Gewinnspiel schnürt euch der Filmaffe ein richtig dickes Fan-Paket, mit dem ihr besten gerüstet seid, um anständig den vierten Teil der Streifenhörnchen-Reihe zu empfangen. Anlässlich des Kinostarts von ALVIN UND DIE CHIPMUNKS: ROAD CHIP am 28. Januar 2016 verlost der Filmaffe zwei Kinokarten und eine ganze Menge mehr Merchandise zum Film. Vorab blicken wir aber noch mal zurück auf einige der besten Animationsfilmreihen der letzten Jahre.

Weiter zum Gewinnspiel & zum Special

DIE PEANUTS (2015)

Kinostart: 24.12.2015 | Regie: Steve Martino

Kurzinhalt:
Charlie Brown ist ein kleiner, unsicherer Junge voller Selbstzweifel und noch mehr Tollpatschigkeit. Als ein rothaariges Mädchen neu in seine Klasse kommt, ist es um ihn geschehen. Das sieht Dauerschwarm und Klassenkameradin Lucy natürlich gar nicht gerne. Charlie beschließt jedoch seine Zeit als Verlierer zu beenden und setzt alles daran das Herz der Neuen zu gewinnen.

Während dessen hat Weitere Infos & der Trailer

SCRAT-TASTROPHE IM ALL (2015)

Ein ICE AGE-Kurzfilm

Mit ICE AGE – KOLLISION VORAUS! Kommt 2016 der bereits fünfte Teil der ICE AGE-Reihe von den Blue Sky-Studios ins Kino. Vorab gibt’s zur Einstimmung auf die kalte Jahreszeit noch den kleinen Kurzfilm SCRAT-TASTROPHE IM ALL.

Der nimmersatte Eiszeit-Nager Scrat ist mal wieder auf der Suche nach einem geeigneten Lagerort für seine Nuss. Dabei landet er irgendwie in ein getarntes Raumschiff löst (statt der Eiszeit) diesmal irgendwie seine eigene Version des Urknalls aus.

ICE AGE – KOLLISION VORAUS! startet ab dem 07. Juli 2016 in den deutschen Kinos. Nun erleben wir aber erstmal die SCRAT-TASTROPHE IM ALL:

Weiter zum Kurzfilm

Ein Blick auf die BLUE SKY Studios & RIO 2: DSCHUNGELFIEBER – Gewinnspiel

Im Jahre 1986 gegründet, gehören die BLUE SKY Studios zu 20th Century Fox und haben sich auf Animationsfilme spezialisiert. Spätestens seit dem Erfolgsfilm ICE AGE (2004) spielt die Filmschmiede in der oberen Liga der animierten Filme mit und muss sich hinter den Pixar Studios und Dreamworks Animation nicht verstecken.

Der Filmaffe wirft einen Blick zurück auf die einzigartigen Werke der BLUE SKY Studios und verlost am Ende sogar noch DREI prächtig gefüllte Sommerpakete zum BLUE SKY-Film RIO 2: DSCHUNGELFIEBER.

Kurzfilm: BUNNY (1998)
Gerade geht die Sonne unter und der Tag neigt sich dem Ende. Eine ältere Hasendame backt einen Möhrenkuchen, als plötzlich eine Motte in das Haus gelangt und für allerhand Trubel sorgt…
Der Kurzfilm BUNNY von Regisseur Chris Wedge ist der erste Animationsfilm aus der Schmiede der BLUE SKY Studios. Mit der Musik vom bekannten Folksänger Tom Waits unterlegt, thematisiert BUNNY auf einfühlsame Weise das prekäre Thema Tod. Zurecht wurde BUNNY 1998 mit einem Oscar als bester animierter Kurzfilm ausgezeichnet.

Hier könnt Ihr diesen wunderschönen, melancholischen Film in voller Länge sehen: Der ganze Film, noch mehr Infos zum BLUE SKY Studio & das RIO