THE LIVING AND THE DEAD (2016)

Unsere kleine Farm auf eine Horror-Metaebene

THE LIVING AND THE DEAD war ein Zufallsfund auf Amazon Video. Die Miniserie, die gerade einmal sechs Folgen lang ist, erzählt von einer tragischen Familiengeschichte und von gruseligen Geistererscheinungen auf einer Farm in der Mitte des 19. Jahrhunderts.

Hierzulande ist diese BBC-Serie noch nahezu unbekannt, was wirklich sehr schade ist, denn THE LIVING AND THE DEAD versteht es, Drama und Horror auf innovative Weise miteinander zu verbinden.

Weiter zur Kritik

HAPPY FAMILY (2017)

Kinostart: 24.08.2017 | Regie: Holger Tappe

Kurzinhalt:
Die Wünschmanns sind alles andere als eine glückliche Familie. Mutter Emmas Buchhandlung schreibt tiefrote Zahlen, der völlig überarbeitete Vater Frank leidet unter seinem Chef, das Gehirn der pubertierenden Tochter Fee ist gerade wegen Umbaus geschlossen, und der hochintelligente Sohn Max wird in der Schule schlimm gemobbt.

Doch damit nicht genug: Weitere Infos & der Trailer

DIE PFEFFERKÖRNER UND DER FLUCH DES SCHWARZEN KÖNIGS (2017)

Kinostart: 07.09.2017 | Regie: Christian Theede

Kurzinhalt:
Die Klassenfahrt mit Lehrer Martin Schulze (Devid Striesow) droht auszufallen, doch in letzter Minute springt Bennys Mutter Andrea (Katharina Wackernagel) für die kranke Lehrerin ein. Benny ist davon wenig begeistert, vor allem als Herr Schulze und seine Mutter sich besser kennenlernen.

Ziel der Reise ist Weitere Infos & der Trailer

RITTER DER DÄMONEN (1995)

Unheilige Belagerung einer gruftigen Kirche

Mit RITTER DER DÄMONEN wagte eine erfolgreiche Gruselserie, die auf der gleichnamigen Comcivorlage „Geschichten aus der Gruft“ basiert, den Sprung auf die große Kinoleinwand. Etwas trashig und sehr abnorm findet sich die Geschichte dort ein und überzeugt durch eine typische Handlung und wirklich eklige Slasher-Momente.

Die ungeschnitte Version des Horrorfilms ist seit kurzem erstmals auf Blu-Ray im Handel erhältlich. Filmaffe Jörg hat sich die Steelbox mal angeschaut.

Weiter zur Kritik

DIE SCHÖNE UND DAS BIEST (2017)

Kinostart: 16.03.2017 | Regie: Bill Condon

Kurzinhalt:
Die kluge und anmutige Belle (Emma Watson) lebt mit ihrem leicht exzentrischen Vater Maurice (Kevin Kline) ein beschauliches Leben, das nur durch die Avancen des Dorfschönlings Gaston (Luke Evans) gestört wird. Doch als Maurice auf einer Reise in die Fänge eines Ungeheuers (Dan Stevens) gerät, bietet die mutige junge Frau ihre Freiheit im Austausch gegen das Leben ihres Vaters an.

Trotz ihrer Furcht freundet sich Weitere Infos & der Trailer

VISIONS (2016)

Kinostart: 21.04.2016 | Regie: Kevin Greutert

Kurzinhalt:
Die schwangere Eveleigh (Isla Fisher) zieht mit ihrem Mann David (Anson Mount) auf ein wunderschönes Weingut, um dem hektischen Stadtleben zu entkommen. Doch die Ruhe ist nur von kurzer Dauer – schon bald wird sie von schrecklichen Geräuschen und Visionen einer zwielichtigen vermummten Person geplagt. Niemand sonst kann diese Halluzinationen wahrnehmen, auch David nicht – umso mehr sorgt er sich um den Zustand seiner Frau.

Verzweifelt versucht Weitere Infos & der Trailer

HORNS (2015)

Schwarzer Humor, kleine Morde & die große Liebe

Die Freundin wird nach einem heftigen Streit ermordet, man selbst steht vor der Anklagebank und dann wachsen einem auch noch riesige Hörner: Daniel Radcliffe hat mal wieder eine Rolle mit einer gehörigen Prise Selbstironie und einer ordentlichen Portion Surrealismus für sich gefunden. In HORNS erhält er teuflische Macht, schreitet völlig degeneriert durch eine Kleinstadt, die ihn hasst und ist auf der Suche nach dem Mörder seiner großen Liebe.

Weiter zur Kritik

LOST RIVER (2015)

Depressiv, melancholisch, grausam

 

Irgendwann kommt der Zeitpunkt, an dem sich junge, erfolgreiche Schauspieler auch hinter die Kamera wagen und ihre eigenen Visionen in Bild und Ton umsetzen. Nun gehört auch der Frauenschwarm Ryan Gosling dazu und beweist mit seinem Debütfilm LOST RIVER, dass er nicht nur den melancholischen Darsteller mimen kann, sondern er es versteht, eine interessante und ungewöhnliche Geschichte zu erzählen…   LOST RIVER (2015)Weiterlesen