INGRID GOES WEST (2017)

Stalker-Freundin auf Selbstfindungstrip

INGRID GOES WEST klingt auf dem ersten Blick nach einer Feel-Good-Komödie. In Wahrheit ist der Film von Matt Spicer mehr ein Drama um eine tragische junge Frau, die eigentlich nur Anschluss sucht. Es ist eine bittere Geschichte verpackt in schöne Bilder eines locker-leichten Lebens. Herausgekommen ist ein Blick hinter die Hochglanzfassade der Sternchen sozialer Netzwerke und damit auch eine deutliche Kritik an der Oberflächlichkeit moderner Kommunikationsmedien.

Weiter zur Kritik

ELEANOR & COLETTE (2018)

Kinostart: 03.05.2018 | Regie: Billie August

Kurzinhalt:
Eleanor Riese (Helena Bonham Carter) leidet an paranoider Schizophrenie und weiß, dass sie nur mit Medikamenten ein eigenständiges Leben führen kann. Wegen starker Nebenwirkungen fordert sie jedoch, ihre Medikation selbst mitzubestimmen. Als ihre Ärzte ihr das verweigern, heuert Eleanor die Anwältin Colette Hughes (Hilary Swank) an. In einem Weitere Infos & der Trailer

TWIN PEAKS – DER FILM (1992)

Fire walk with me

Die Bedeutung der Serie TWIN PEAKS braucht man nicht zu diskutieren. Es ist allgemein anerkannt, dass sie der Vorreiter des heutigen sogenannten Quality-TV ist. David Lynch revolutionierte in den 1990ern das Fernsehen mit seiner Mischung aus Mysterie-, Kriminal- und Horrorserie, Seifenoper und Kunst – und das alles auf Kino-Niveau.

TWIN PEAKS – DER FILM erschien nach TWIN PEAKS – DER FILM (1992)Weiterlesen

PAWO (2018)

Kinostart: 19.04.2018 | Regie: Marvin Litwak

Kurzinhalt:
Nach dem Tod seines Vaters realisiert der junge Tibeter Dorjee, was es heißt, in seinem eigenen Land ohne Sprache, Kultur und Freiheit aufzuwachsen. Getrieben von der Angst, die Seele seines Vaters könne nie wiedergeboren werden solange er trauert, beschließt er zu handeln. Er wird während des letzten großen Aufstands der Tibeter verhaftet und durchlebt Weitere Infos & der Trailer

DRAUSSEN IN MEINEM KOPF (2018)

Kinostart: 26.04.2018 | Regie: Eibe Maleen Krebs

Kurzinhalt:
Christoph (Nils Hohenhövel) beginnt sein Freiwilliges Soziales Jahr in einem Pflegeheim als persönlicher Betreuer des 28-jährigen Sven (Samuel Koch). Der schwerkranke junge Mann leidet an Muskeldystrophie, das Pflegezimmer ist sein Mikrokosmos, den er seit Jahren souverän lenkt. Svens Humor wirkt fremdartig und bedrohlich, was auch Christoph sofort zu spüren bekommt.

Aber nach der Weitere Infos & der Trailer

WAS WERDEN DIE LEUTE SAGEN (2018)

Kinostart: 10.05.2018 | Regie: Iram Haq

Kurzinhalt:
Die fünfzehnjährige Nisha (Maria Mozhdah) lebt ein Doppelleben. Zuhause gehorcht sie strikt den Traditionen und Werten ihrer pakistanischen Familie. Draußen mit ihren Freunden verhält sie sich wie ein ganz normaler norwegischer Teenager.

Doch als ihr Vater sie mit ihrem Freund erwischt, kollidieren Weitere Infos & der Trailer

LAYLA M. (2018)

Kinostart: 12.04.2018 | Regie: Mijke de Jong

Kurzinhalt:
Layla ist ein 18-jähriges Mädchen, geboren und aufgewachsen in Amsterdam. Sie ist klug, launisch, dickköpfig und marokkanischer Herkunft. In Zeiten ständiger terroristischer Bedrohung, hat sie mit dem steigenden Argwohn gegenüber kopfbedeckten Frauen mit Kopftuch und bärtigen Männern zu kämpfen, den sie tagtäglich miterleben muss.

Doch die anwachsende LAYLA M. (2018)Weiterlesen