DIE ANFÄNGERIN (2018)

Kinostart: 18.01.2018 | Regie: Alexandra Sell

Kurzinhalt:
Mit 58 Jahren ist Dr. med Annebärbel Buschhaus (Ulrike Krumbiegel) in ihrem Leben erstarrt wie ein Eisblock. Als Ärztin zeigt sie wenig Mitgefühl, als Ehefrau wenig Liebe. In Annebärbels freudloser Welt zählt nur eins: Die Meinung ihrer perfektionistischen Mutter Irene (Annekathrin Bürger), die mit Kritik an Annebärbels Fähigkeiten als Ärztin, Tochter und Ehefrau nicht hinter dem Berg hält.

Als Annebärbel auch Weitere Infos & der Trailer

DIESES BESCHEUERTE HERZ (2017)

Kinostart: 21.12.2017 | Regie: Marc Rothemund

Kurzinhalt:
Jede Nacht feiern, einen Audi R8 aus Versehen zuhause im Pool versenken, das findet Lenny (Elyas M’Barek) ziemlich unterhaltsam. Viel mehr interessiert ihn auch nicht. Er wohnt in der Villa seines Vaters, verschwendet dessen Geld und hält sich für einen Lebenskünstler.

In einer tristen Hochhaussiedlung in München, liegt der 15-jährige David (Philip Noah Schwarz) im Bett und versucht zu atmen. Seine Mutter Betty (Nadine Wrietz) muss sofort mit ihm in die Klinik. David ist seit seiner Geburt herzkrank, und ob er seinen 16. Geburtstag feiern wird, kann ihm niemand sagen.

Diese zwei Weitere Infos & der Trailer

BRIMSTONE (2017)

Grausamer Psycho-Western

Ein Psychothriller-Western mit Horrorelementen ist die europäische Produktion BRIMSTONE unter der Regie des niederländischen Regisseurs Martin Koolhoven, die in großen Teilen in Deutschland gedreht wurde. Der Film entwickelt trotz seiner Überlänge von 149 Minuten immer wieder einen mitreißenden Sog, wiederholt sich allerdings zum Weitere Infos & der Trailer

GENAUSO ANDERS WIE ICH (2017)

Kinostart: 30.11.2017 | Regie: Michael Carney

Kurzinhalt:
Ron Hall (Greg Kinnear) ist ein internationaler Kunsthändler, der in Dallas lebt, aber sein häusliches Leben ist bei weitem nicht so idyllisch oder erfüllend wie sein Beruf. Er denkt schon lange ernsthaft darüber nach, seine Ehe zu beenden. Vielmehr noch hat er eine Affäre und droht damit in das selbe Dillema wie sein Vater (Jon Voight) zu rutschen.

Als seine Frau Weitere Infos & der TRailer

DREI ZINNEN (2017)

Kinostart: 14.12.2017 | Regie: Jan Zabeil

Kurzinhalt:
Seit zwei Jahren sind Aaron (Alexander Fehling) und seine französische Freundin Lea (Bérénice Bejo) ein Paar. Und da ist Tristan (Arian Montgomery), Leas achtjähriger Sohn, der sowohl bei ihnen als auch bei seinem leiblichen Vater aufwächst. Das Paar plant, mit dem Jungen nach Paris umzuziehen, davor sollen die gemeinsamen Ferien in einer abgelegenen Hütte in den Dolomiten Aaron und Tristan noch näher zusammenbringen und eine neue Familie aus den Dreien machen.

Aaron nähert sich Weitere Infos & der Trailer

WONDER WHEEL (2018)

Kinostart: 11.01.2018 | Regie: Woody Allen

Kurzinhalt:
Die emotional instabile Ex-Schauspielerin Ginny (Kate Winslet) jobbt in einem Meeresfrüchte-Imbiss. Ginnys ungehobelter Mann Humpty (Jim Belushi) betreibt ein Karussell. Der attraktive junge Rettungsschwimmer Mickey (Justin Timberlake) träumt von einer Karriere als Bühnenautor. Und Humptys seit Langem Weitere Infos & der Trailer

WHATEVER HAPPENS (2017)

Kinostart: 30.11.2017 | Regie: Niels Laupert

Kurzinhalt:
Die Trennung ist beschlossen: Hannah (Sylvia Hoeks) und Julian (Fahri Yardim) treffen sich noch ein letztes Mal zur Wohnungsübergabe, die kurz und schmerzlos über die Bühne gehen soll. Das ist zumindest der Plan. Doch nichts verläuft wie gedacht: Die Übergabe platzt und die beiden sitzen, ausgerechnet am Silvesterabend, nach wochenlanger Funkstille, gemeinsam in ihrer ehemaligen Wohnung fest. Dabei müssten sie schon längst auf der Party ihrer besten Freunde sein, um einen letzten gemeinsamen Auftritt hinzulegen.

Vor sieben Jahren haben sich Hannah und Julian bei einer Wohnungsbesichtigung kennengelernt und wurden zu Mitbewohnern wider Willen. Sie, die zielstrebige Jurastudentin, er, der in den Tag hineinlebende Fotograf. Plan versus Planlosigkeit. Aus den Mitbewohnern wird ein ungleiches, aber sich liebendes Paar. Während Julian beruflich zurücksteckt, startet Hannah durch. Die beiden entfernen sich immer mehr voneinander und teilen ihren Alltag zunehmend mit anderen. Am Tiefpunkt der Beziehung steht plötzlich ein ungelöster Konflikt aus der Vergangenheit im Raum und stellt alles in Frage.

WHATEVER HAPPENS erzählt eine Geschichte über ein Paar, das sich in einer aufregenden, ungewissen Phase findet, unterschiedliche Pfade einschlägt und mit der Zeit wieder von einander entfernt. Es ist eine tiefe, aber zu frühe Beziehung und doch eine prägende Zeit fürs Leben. An einem letzten Abend müssen sich beide diesen Zeit noch einmal stellen und stehen vor der Wahl: Abschluss oder Neubeginn.

Vor der Kamera versammeln sich Fahri Yardim, Sylvia Hoeks, David Zimmerschied, Amelie Kiefer, Bastian Hagen, Victoria Mayer, Torben Liebrecht, Alexander Beyer sowie Eckhard Preuß und Helena Prison.

Quelle: Pressematerial Universum Film 2017

Werbung:

FORGET ABOUT NICK (2017)

Kinostart: 07.12.2017 | Regie: Margarethe von Trotta

Kurzinhalt:
Zwei starke Frauen, zwei unterschiedliche Welten. Familienorientiert die eine, karrierefixiert die andere. Frauen, die nur eins gemeinsam haben: Den Ex-Ehemann. Vor Jahren schon hat Nick Maria mit zwei Kindern sitzen lassen, jetzt schickt er auch Jade in die Wüste. Als Abschiedsgeschenk, und um die Eheverträge einzuhalten, hat er jedoch jeder Ex die Hälfte eines luxuriösen Lofts in Manhattan überschrieben.

Umgehend quartiert sich Weitere Infos & der Trailer

LICHT (2018)

Kinostart: 01.02.2018 | Regie: Barbara Albert

Kurzinhalt:
Wien 1777: Die früh erblindete 18-jährige Maria Theresia „Resi“ Paradis (Maria Dragus) ist als Klavier-Wunderkind in der Wiener Gesellschaft bekannt. Nach zahllosen medizinischen Fehlbehandlungen wird sie von ihren ehrgeizigen Eltern dem wegen seiner neuartigen Methoden umstrittenen Arzt Franz Anton Mesmer anvertraut.

Langsam beginnt Weitere Infos & der Trailer