SCORE – EINE GESCHICHTE DER FILMMUSIK (2018)

Kinostart: 04.01.2018| Regie: Matt Schrader

Kurzinhalt:
SCORE – EINE GESCHICHTE DER FILMMUSIK zeigt, wie einige der berühmtesten Filmthemen der Kinogeschichte konzipiert wurden und wie die Entwicklungsstufen eines Soundtracks vom leeren Notenblatt bis zum fertigen Score verlaufen. Die bekanntesten Filmmusikkomponisten – alle Meister ihres Fachs – teilen in diesem Dokumentarfilm ihre Weitere Infos & der Trailer

Gewinnspiel: HITLERS HOLLYWOOD – Die Gewinner

Auslosung der Preise: drei DVD’s

So viel Interesse an einer Dokumentation über den deutschen Film in der NS-Zeit: 5134 Teilnehmer hatte unsere Gewinnspiel zu HITLERS HOLLYWOOD von Regisseur Rüdiger Suchsland am Ende. Das ist großartig in mehrfacher Hinsicht. Denn der Film ist erstens wirklich sehenswert und zweitens zeigt es doch, wie viele Menschen sich auch für die Filmgeschichte interessieren.

Anlässlich des Heimkinostarts der Dokumentation, die seit dem 22 September 2017 auf DVD im Handel erhältlich ist, verlost der Filmaffe drei Exemplare des Films. Und gewonnen hat: Weiter zu den Gewinner

GIMME DANGER – THE STORY OF THE STOOGES (2017)

„Die beste Rock’n’Roll Band, die es je gab“

Mit GIMME DANGER – THE STORY OF THE STOOGES widmet sich Jim Jarmusch erneut seiner Leidenschaft für die Musik. Die Dokumentation über die legendäre Rockband „The Stooges“ ist der subjektive Blick eines Fans, der es versteht, Bild und Ton zu einem Werk zu vereinen, dass der Band würdig ist.

Weiter zur Kritik

Gewinnspiel zur Dokumentation HITLER’S HOLLYWOOD

Preis: Drei Exemplare des Films auf DVD

Am 22. September 2017 kommt mit der Dokumentation HITLER’S HOLLYWOOD ein Film in den Handel, der sich mit einer Filmzeit in Deutschland beschäftigt, die auf dem ersten Blick unglaublich ungemütlich klingt. Wer sich damit jedoch näher beschäftigt, der entdeckt eine für damaligen Verhältnisse unglaublich professionelle und bereichernde Filmindustrie.

Zum Verkaufsstart von HITLER’S HOLLYWOOD verlosen wir Weiter zum Gewinnspiel

GIMME DANGER (2017)

Kinostart: 27.04.2017 | Regie: Jim Jarmusch

Kurzinhalt:
Mitten in den 60er Jahren schlugen The Stooges mit ihrem gewaltigen und energischen Stil wie eine Bombe in die Musiklandschaft ein. Mit ihrem Mix aus Rock, Blues, R&B und Free Jazz hat die Band aus Ann Arbor, Michigan das Musikpublikum quasi überfallen und damit den Grundstein für das gelegt, was später Weitere Infos & der Trailer

HITLERS HOLLYWOOD (2017)

Kinostart: 23.02.2017 | Regie: Rüdiger Suchsland

Kurzinhalt:
Über 1000 Spielfilme wurden in den Jahren 1933-1945 in Deutschland hergestellt. Bei den wenigsten handelt es sich um offene Propaganda. Aber noch weniger, der im Nationalsozialismus produzierten Filme, sind harmlose Unterhaltung. Das nationalsozialistische Kino war staatlich gelenkt. Zugleich wollte es „großes Kino“ sein. Eine deutsche Traumfabrik.

HITLERS HOLLYWOOD erzählt erstmals von der dunkelsten und dramatischsten Periode deutscher Filmgeschichte, und erinnert zum hundertsten Geburtstag der UFA an diese Filme und ihre Stars: Hans Albers, Heinz Rühmann, Zarah Leander, Ilse Werner, Marianne Hoppe, Gustaf Gründgens und viele mehr.

Die NS-Filme waren nicht nur Weitere Infos & der Trailer

DAS VERSPRECHEN (2016)

Kinostart: 27.10.2016 | Regie: Marcus Vetter und Elizabeth Haysom

Kurzinhalt:
Der brutale Doppelmord an Nancy und Derek Haysom 1985 war eine Mediensensation. Die Haysoms waren angesehene Mitglieder der virginianischen Gesellschaft – und der Schuldspruch gegen ihre Tochter Elizabeth und ihren deutschen Freund Jens Söring machte viele sprachlos. Die zwei hatten sich im August 1984 bei einem Orientierungsabend für die Hochbegabtenstipendiaten an der University of Virginia getroffen, er war sofort hingerissen von ihr. Sie war schön, unwiderstehlich, verwegen, das Produkt englischer Boarding Schools, er war jung, naiv, Sohn eines deutschen Diplomaten.

Als die Ermittler in ihren Untersuchungen Elizabeth Haysom und Jens Söring immer näher kamen, Weitere Infos & der Trailer

ZERO DAYS (2016)

Kinostart: 01.09.2016 | Regie: Alex Gibney

Kurzinhalt:
2010 machen Sicherheitsexperten eine unheimliche Entdeckung. Ein hochkomplexer Computerwurm namens STUXNET verbreitet sich mit noch nie gesehener Aggressivität auf der ganzen Welt. Was die Forscher noch nicht ahnen: Sie sind auf den geheimen Prototypen einer neuen Generation von Kriegswaffen der CIA und des Mossads gestoßen. Cyberwaffen, deren reale Zerstörungskraft allein mit der von Atombomben vergleichbar ist – und deren Verbreitung außer Kontrolle gerät… Weitere Infos & der Trailer

ALL THINGS MUST PASS (2015)

Der Aufstieg & Fall von Tower Records

Es war ein Paradies für jeden Musikfan, der sich verstanden fühlen wollte: Die Läden von Tower Records boten alles, was man sich nur wünschen konnte – und dass zu sehr moderaten Preisen. Wer dort ankam, fühlte sich aufgenommen. Doch ALL THINGS MUST PASS zeigt, dass selbst das Paradies irgendwann immer endlich ist… Weiter zur Kritik