HITLERS HOLLYWOOD – DAS DEUTSCHE KINO IM ZEITALTER DER PROPAGANDA 1933 – 1945 (2017)

Hitler mochte Mickey Mouse

Mit HITLERS HOLLYWOOD – DAS DEUTSCHE KINO IM ZEITALTER DER PROPAGANDA 1933 – 1945 von Rüdiger Suchsland kommt diese Woche eine Dokumentions in den Handel, welche die Zeit des Nationalsozialismus aus einem anderen Blickwinkel heraus analysiert: Ausgerechnet in dieser Zeit gingen so viele Deutsche wie nie (auch niemals mehr danach) ins Kino. Und das, was es dort zu sehen gab, war nicht nur Propaganda…

Weiter zur Kritik

MEIN LEBEN EIN TANZ (2017)

Kinostart: 28.09.2017 | Regie: Lucija Stojevic

Kurzinhalt:
„Ich war zum Tanzen geboren. Nächtelang lag ich wach und spielte die Rhythmen in meinem Kopf durch, bis sie ein Teil von mir wurden.“ Antonia Santiago Amador war unter dem Namen „La Chana“ eine der großen Stars in der Flamenco-Welt. Sie begeisterte das Publikum in den 60er und 70er Jahren mit ihrem einzigartigen Tanz-Stil.

Selbst der Weitere Infos & der Trailer

KEDI – VON KATZEN UND MENSCHEN (2017)

Kinostart: 10.08.2016 | Regie: Ceyda Torun

Kurzinhalt:
Tausende von Katzen streifen täglich durch die Straßen von Istanbul. Sie gehören niemandem und sind doch ein fester Bestandteil der Gesellschaft. Frei, unabhängig und stolz leben sie seit vielen Jahren inmitten der Menschen, schenken ihnen Ruhe und Freude, aber lassen sich nie besitzen. Ceyda Toruns faszinierender Dokumentarfilm begleitet Weitere Infos & der Trailer

SCHUMANNS BARGESPRÄCHE (2017)

Kinostart: 12.10.2017 | Regie: Marieke Schroeder

Kurzinhalt:
Charles Schumann. Der Mann hinter dem „Schumann’s“. Bar-Institution, Autor – sein Buch „American Bar“ ist längst weltweit ein Klassiker der Bar-Literatur – Model, Denker und Reisender in Sachen Bars. Gerade 75 Jahre alt geworden, könnte man meinen, er hat alles gesehen und alles erreicht. Er, der Mann aus Niederbayern, der beim Grenzschutz anfing, eine Ausbildung im Auswärtigen Amt absolvierte, der in seiner Anfangszeit in Diskotheken und Bars in Südfrankreich arbeitete, bis er Weitere Infos & der Trailer

DIE VERGESSENE ARMEE (2017)

Kinostart: 08.06.2017 | Regie: Signe Astrup

Kurzinhalt:
Als am 9. November 1989 die Berliner Mauer fiel, wurde auch die Nationale Volksarmee (NVA) der DDR mit einen Schlag überflüssig. Sie hatte als Machtinstrument der Sozialistischen Einheitspartei (SED) ausgedient. Im Zuge der offiziellen Auflösung der NVA ein knappes Jahr später wurden nur knapp 11.000 Soldaten längerfristig in die Bundeswehr übernommen.

Hunderttausende ehemalige Weitere Infos & der Trailer

CODE OF SURVIVAL (2017)

Kinostart: 01.06.2017 | Regie: Bertram Verhaag

Kurzinhalt:
Vergiftete Böden, resistente Superunkräuter und verseuchtes Getreide sind das Resultat des zerstörerischen gentechnischen Anbaus, bei dem weltweit Millionen Tonnen von Glyphosat zum Einsatz kommen. Drei nachhaltige Projekte in Indien, Ägypten und Deutschland beweisen, dass es auch anders geht.

In einer eindrücklichen Weitere Infos & der Trailer

ZWISCHEN DEN STÜHLEN (2017)

Kinostart: 18.05.2017 | Regie: Jakob Schmidt

Kurzinhalt:
Um in Deutschland Lehrer zu werden, muss nach dem theoriebeladenen Studium ordnungsgemäß das Referendariat absolviert werden. Eine Feuerprobe, welche die angehenden Lehrer in eine widersprüchliche Position bringt: Sie lehren, während sie selbst noch lernen.

Sie vergeben Noten, während sie ZWISCHEN DEN STÜHLEN (2017)Weiterlesen