THE LIVING AND THE DEAD (2016)

Unsere kleine Farm auf eine Horror-Metaebene

THE LIVING AND THE DEAD war ein Zufallsfund auf Amazon Video. Die Miniserie, die gerade einmal sechs Folgen lang ist, erzählt von einer tragischen Familiengeschichte und von gruseligen Geistererscheinungen auf einer Farm in der Mitte des 19. Jahrhunderts.

Hierzulande ist diese BBC-Serie noch nahezu unbekannt, was wirklich sehr schade ist, denn THE LIVING AND THE DEAD versteht es, Drama und Horror auf innovative Weise miteinander zu verbinden.

Weiter zur Kritik