SIEBEN MINUTEN NACH MITTERNACHT (2017)

Kinostart: 04.05.2017 | Regie: Juan Antonio Bayona

Kurzinhalt:
Das Leben des jungen Conor (Lewis MacDougall) ist alles andere als sorglos: Seine Mutter (Felicity Jones) ist ständig krank, er muss deshalb bei seiner unnahbaren Großmutter (Sigourney Weaver) wohnen, und in der Schule verprügeln ihn die großen Jungs. Kein Wunder, dass er jede Nacht Albträume bekommt.

Doch dann wird alles anders: Weitere Infos & der Trailer

SIEBEN MINUTEN NACH MITTERNACHT (2017)

Gelungene Verfilmung des Gleichnamigen Bestsellers

Gar nicht so einfach, J.A. Bayonas neuen Film SIEBEN MINUTEN NACH MITTERNACHT einem Genre zuzuordnen. Horror? Fantasy? Drama? Kinderfilm? Das trifft alles nicht so recht zu, obwohl von allem Elemente vorhanden sind. Und diese Elemente verknüpft der Regisseur gekonnt zu einem stimmigen Film über Leben, Leiden und Erwachsenwerden.

Weiter zur Kritik