SUPERMAN – MAN OF STEEL (2013)

Kinostart: 20.06.2013 | Regie: Zack Synder

Ist es ein Vogel, ist es ein Flugzeug, ist es Green Lantern? Nein, es ist SUPERMAN, der MAN OF STEEL! Die Unterbuxe wieder über den Strampler gestülpt und schon ganz losgehen. Superman ist zurück auf der Kinoleinwand und war, ganz in der Tradition der neuen BATMAN-Reihe, noch nie so düster wie dieses Mal…

Kurzinhalt:
Ein kleiner Junge erfährt, dass er über außergewöhnliche Fähigkeiten verfügt und nicht von der Erde stammt. Jetzt heißt es schnell erwachsen werden, den Helden in sich erkennen und gegen eine mächtige Bedrohung antreten. Denn die Erde schwebt in großer Gefahr als gleich zwei weitere Überlebende von seinem Heimatplaneten Krypton auftauchen: der verschlagene General Zod (Michael Shannon) und Zods bösartige Partnerin Faora (Antje Traue). Sie fordern die Auslieferung von SUPERMAN. Doch der MAN OF STEEL denkt gar nicht daran aufzugeben und stellt sich den Schurken tapfer entgegen…

Christopher Nolan produzierte den neusten Relaunch zu SUPERMAN und Zack Synder setzte dem Comichelden aller Comichelden seinen ganz eigenen Stempel auf. SUPERMAN – MAN OF STEEL ist mit Sicherheit eines der Filmhighlights im Kinosommer. Mit Henry Cavill in der Hauptrolle und Hollywoodgrößen, wie Kevin Costner, Diane Lane, Laurence Fishburne, Russel Crowe und Amy Adams, ist SUPERMAN – MAN OF STEEL erstklassig besetzt.

Ab heute (20.06.2013) ist SUPERMAN – MAN OF STEEL im Kino zu sehen und stellt sich der großen Marvel-Konkurrenz auf Augenhöhe entgegen.

 

© Warner Bros. Pictures 2013

Der Filmaffe

Der Filmaffe

Hier bloggt die Redaktion.
Der Filmaffe

Letzte Artikel von Der Filmaffe (Alle anzeigen)

Comments

comments

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: