STITCHES – BÖSER CLOWN (2012)

Eine Uhrangst des kleines Kindes wird durch diesem Film bestättigt: Clowns sind böse! Schon durch Stephen King „ES“ wissen wir, wie gemein ein Clown wirklich sein kann. Mit STITCHES erscheint ein übelgelaunter, völlig wahnsinniger Clown auf einem persönlichen Rachefeldzug auf der Filmbühne – nicht unbedingt neu, aber immerhin in guter alter Slasher-Manier ala HALLOWEEN (1978) oder  SCREAM (1996)!

Kurzinhalt:
Richard Grindle (Ross Noble) fristet ein unbefriedigendes Dasein als Geburtstagsclown „Stitches“, der bei seinem jungen Publikum keinen Lacher landen kann. Als ihm die kleinen Geburtstagsgäste einen fiesen Streich spielen, kommt der abgehalfterte Clown ums Leben. Doch der letzte Vorhang ist noch nicht gefallen: Jahre später kehrt der rachsüchtige Clown zu der bereits herangewachsenen Geburtstagsgesellschaft zurück und lechzt nach Vergeltung – aber auf die ganz eigene Art …

Hier noch ein kurzer Blick hinter die Kulissen des Films:

Der Film STITCHES von Regisseur Connor McMahon ist mit Sicherheit großer Horror-Trash, doch wer darauf steht, der sollte sich den morgigen Tag (21.02.2013) blutrot markieren. Denn ab morgen ist  STITCHES auf BLU-Ray und DVD im Handel erhältlich.

Hab Ihr bock auf dem Film bekommen? Welch Film ist Eurer Lieblings-Slasher?

Quelle: Pressemitteilung Universal Pictures

Produkte von Amazon.de

Der Filmaffe

Der Filmaffe

Hier bloggt die Redaktion.
Der Filmaffe

Letzte Artikel von Der Filmaffe (Alle anzeigen)

Comments

comments

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: