Stephen Kings DER NEBEL wird TV-Serie

[amazon asin=B001DX9G44&template=add to cart]

Kaum wurde verkündet, dass die Mystery-Serie UNDER THE DOME nach drei Staffeln vorzeitig beendet wird, da steht die nächste Geschichte von Stephen King schon wieder in den Startlöchern, um über den TV-Bildschirm zu flimmern: DER NEBEL soll als Serie adaptiert werden.

Eine filmische Adaption des Stoffes ist keineswegs neu. Im Jahre 2007 setzte DER NEBEL von Regisseur Frank Darabont auf eine bestimmte Art des Horrors, die heute fast old-school ist: durch die Imagination des Ungezeigten wurde unglaublicher Schauer und Grusel beim Zuschauer erzeugt. Darabont lehnte sich bei seiner Interpretation der Novelle von King an John Carpenters Horrorklassiker THE FOG – NEBEL DES GRAUENS (1980) an. 

Die Serie DER NEBEL soll sich frei an die Romanvorlage anlehnen, in der ein dichter Nebel langsam eine ganze Kleinstadt einhüllt und unvorstellbares, übernatürliches Unheil mit sich bringt. Jedoch wird die Serie, die von Drehbuchautor Christian Torpe (RITA; seit 2012)erdacht wurde, in vielen Punkten von der Vorlage abweichen, ihre eigene Figuren erschaffen und eigene Handlungsstränge aufbauen.

Bereits 2013 gab die Weinstein Company bekannt, an einer Adaption der Novelle von King interessiert zu sein. Nun scheint die Handlung zu stehen und der Umsetzung steht wohl auch nichts mehr im Wege. Die Produktion übernimmt die Weinstein-Tochterfirma Dimension Film.

 

Quelle: deadline.com

Werbung:
Der Filmaffe

Der Filmaffe

Hier bloggt die Redaktion.
Der Filmaffe

Letzte Artikel von Der Filmaffe (Alle anzeigen)

Comments

comments

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: