SPLIT (2017)

Kinostart: 26.01.2017 | Regie: M. Night Shayamalan

Kurzinhalt:
Das Leben von drei Mädchen wird zum grauenvollen Alptraum, als sie von einem unheimlichen Mann brutal gekidnappt und verschleppt werden. Der Entführer entpuppt sich als gefährlicher Psychotiker mit multipler Persönlichkeitsstörung.

23 verschiedene Wesen lauern im Innern des Wahnsinnigen, bestimmen wechselweise sein Verhalten und sorgen mit Psychoterror für blankes Entsetzen unter den geschockten Teenagern. Während die hilflosen Mädchen verzweifelt nach einer Möglichkeit zur Flucht aus ihrem düsteren Verlies suchen, ringt der schaurige Besessene mit seinen inneren Dämonen – bis eine Grauen erregende Inkarnation des Bösen vollständig Besitz von ihm ergreift, die sich „die Bestie“ nennt…

He did it again: Horror-Regisseur M. Night Shayamalan (THE SIXTH SENSE; 1999/ THE VISIT; 2015) bleibt auch bei SPLIT seinem Genre treu und inszeniert mit SPLIT ein Horror-Thriller der unkonventionellen Art.

Vor der Kamera stehen der brillante James McAvoy (DRECKSAU; 2013/ X-MEN: APOCALYPSE; 2015) sowie als dessen Opfer Anya Taylor-Joy (THE WITCH; 2016), Betty Buckley, Jessica Sula. Haley Lu Richardson mimt eine Psychiaterin.

Quelle: Pressematerial Universal Pictures 2017

Werbung:

 

Der Filmaffe

Der Filmaffe

Hier bloggt die Redaktion.
Der Filmaffe

Letzte Artikel von Der Filmaffe (Alle anzeigen)

Comments

comments

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: