SONIC läuft 2019 ins Kino

Er ist blau, er ist schnell und er ist ein Igel: SONIC THE HEDGEHOG. Das alles reicht aus, um ihn vom Sega Mega Drive auf die Leinwand zu holen. So soll es nun 2019 geschehen. Paramount Pictures kümmert sich um die Umsetzung. 

Natürlich hat sich über die Jahre ein kleiner Kosmos um den Igel gebildet. Es gibt also genug Geschichten zu erzählen. Immerhin gelang dem Jum’N’Run-Held bereits 1993 der Sprung von der Konsole in den Fernseher. Es war eine Zeit, in der es einfach nötig war. Denn Nintendo-Konkurrent Mario hatte auch seine „Super Show“. Weitere Serien folgten 1998 und 2003.

Da Illumination Entertainment – das sind die mit den MINIONS – gerade an einem SUPER MARIO-Animationsfilm sitzen, scheint auch jetzt wieder die Zeit reif, alte Konkurrenten sind Feld zu schicken: SONIC THE HEDGEHOG  soll am 15. November 2019 in die US-Kinos kommen.

Das Besondere: Es wird eine Mischung aus Realfilm und Animationsfilm. Jeff Fowler (WO DIE WILDEN KERLE WOHNEN; 2009) übernimmt die Regie.

 

Quelle: Comingsoon

Der Filmaffe

Der Filmaffe

Hier bloggt die Redaktion.
Der Filmaffe

Letzte Artikel von Der Filmaffe (Alle anzeigen)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: