SON OF SAUL (2016)

Kinostart: 10.03.2016 | Regie: László Nemes

Kurzinhalt:
Auschwitz-Birkenau im Oktober 1944: Der Ungarn Saul Ausländer (Geza Röhrig) kommt zusammen mit Abraham Warszawski (Levente Molnár), Feigenbaum (Marcin Czarnik) und Mietek (Kamil Dobrowolski) in ein jüdisches Sonderkommando und von den anderen Gefangenen isoliert.

Die Männer haben eine schreckliche Aufgabe: Sie müssen bei der Massenvernichtung der Gefangenen mithelfen und die Leichen im Krematorien verbrennen. Als Saul die Leiche eines kleinen Jungen findet, rettet er ihn vor der Verbrennung und fängt an, die Leiche wie seinen Sohn zu behandeln. Sein Ziel: Die Jungenleiche einem Rabbiner übergeben, um ihm jüdisch zu beerdigen.

Der bewegende Film von László Nemes erhielt bei den diesjährigen Oscars den Goldjungen in der Kategorie „Bester ausländischer Film“. SON OF SAUL startet am 10.03.2016 in den deutschen Kinos.

Quelle: Pressematerial Sony Pictures 2016

Produkte von Amazon.de

Werbung:

Der Filmaffe

Der Filmaffe

Hier bloggt die Redaktion.
Der Filmaffe

Letzte Artikel von Der Filmaffe (Alle anzeigen)

Comments

comments

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: