Kinostart: SLENDER MAN (2018)

SLENDER MAN (2018)

Kinostart: 06.09.2018 | Regie: Sylvain White

Kurzinhalt:
In einer Kleinstadt in Massachusetts vollziehen vier High School Mädchen ein Ritual, um die Legende des SLENDER MAN zu entlarven. Als eines der Mädchen unter mysteriösen Umständen verschwindet, befürchten die anderen, dass sie zu seinem nächsten Opfer werden…

Eigentlich beruht alles nur auf einem Indie-Spiel, in dem man hilflos durch einen Wald rennt und nach Buchseiten sucht. Findet man alle, ist man gerettet. Doch man wird von einer schwarzen Gestalt verfolgt und die kommt immer näher. Ein schaurig-schönes Spiel, das so simpel wie unglaublich gruselig ist. Ein Hype entstand aus dem nun dieser Film emporgestiegen ist. Und man darf sich sicher sein, dass der Andrang an den Kinokassen entsprechend groß sein wird. Kann die dünne Handlung des Spiel jedoch einen ganzen Film tragen? Wir finden es bald heraus.

Verantwortlich für den Film ist Regisseur Sylvain White. Vor der Kamera stehen Julia Goldani Telles, Joey King, Jaz Sinclair, Annalise Basso (CAPTAIN FANTASTIC; 2016) und Javier Botet.

Quelle: Pressematerial Sony Pictures

Werbung:

Der Filmaffe

Der Filmaffe

Hier bloggt die Redaktion.
Der Filmaffe

Letzte Artikel von Der Filmaffe (Alle anzeigen)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: