SCOUTS VS. ZOMBIES – HANDBUCH ZUR ZOMBIE-APOKALYPSE (2015)

Kinostart: 12.11.2015| Regie: Christopher Landon

Kurzinhalt:
Jeden Tag eine gute Tat!“ ist das Motto des jungen Augie (Joey Morgan), der sich nichts Schöneres vorstellen kann, als mit seinen zwei besten Freunden ein Pfadfinderabzeichen nach dem anderen auf die Kluft zu pappen. Doch Carter (Logan Miller) und Ben (Tye Sheridan) haben genug von Lagerfeuer, Latrinen graben und Dosenbohnen. Als Teenager sollte man sich schließlich seinen tobenden Hormonen hingeben und nicht als verkleideter Loser im Unterholz herum stolpern.

Als sich die Beiden heimlich davonschleichen, um zur angesagtesten Party der Stadt zu gehen, begegnen sie in einem verlassenen Stripclub echter Fleischeslust: alle Bewohner der Stadt wurden in Zombies verwandelt! Zusammen mit der Handfeuerwaffen-geübten Bardame Denise (Sarah Dumont) begeben sich die drei Pfadfinder auf eine blutige Hetzjagd durch die Kleinstadt und beweisen, dass sie auch im Angesicht Britney Spears-liebender Zombies und mutierten Killer-Katzen keine Pussys sind.

Ein weiterer Zombiefilm erblickt das Licht der Welt. Inflationär verwendet, ist der untote Menschenfresser derzeit in aller Munde (Sorry, für den Wortwitz). Regisseur Christopher Landon (PARANORMAL ACTIVITY: DIE GEZEICHNETEN) zeichnet sich verantwortlich für diese Splatter-Klamauk und beweist damit, dass sein Horror auch mal komisch sein darf.

Die Horrorkomödie SCOUTS VS. ZOMBIES – HANDBUCH ZUR ZOMBIE-APOKALYPSE startet am 12.11.2015 in den deutschen Kinos.

Quelle: Pressematerial Paramount Pictures 2015

Werbung:

Der Filmaffe

Der Filmaffe

Hier bloggt die Redaktion.
Der Filmaffe

Letzte Artikel von Der Filmaffe (Alle anzeigen)

Comments

comments

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: