Schluß mit Ferien – Warum die Schulzeit einfach besser ist!

Endlich sind diese schrecklichkalten, verregneten Osterferien vorbei und die Schule beginnt wieder. Tausende von Schülern freuen sich endlich wieder im warmen Klassenraum sitzen zu dürfen. Stimmts?

Schließlich bietet die Schule so viel Spaß und Freude. Jeden Tag sieht man sein besten Freunde, ärgert die Lehrer und wenns einem dann doch mal zu bunt wird, dann macht man eben einfach mal blau…

FERRIS MACHT BLAU (1986):
Schwänzen! Das denkt sich auch Ferris Bueller (Matthew Broderick) und nimmt prompt seinen besten Kumpel Cameron (Alan Ruck) und seine Freundin Sloane (Mia Sara) mit auf eine Tour durch Chicago. Ist ohnehin viel aufregender als in der Klasse zu sitzen und dem Lehrer beim selbstgespräch zu zuhören

DIE FEUERZANGENBOWLE (1944):
Und wer dann doch noch in der Schule bleibt, der kann sich selber beschäftigen. Wie Hans Pfeiffer (Heinz Rühmann) zum Beispiel mit einem schönen Lehrerstreich…

DIE LÜMMEL VON DER ERSTEN BANK  (1967 – 1973):
Oder eben einer ganze Serie von Streichen, ausgeheckt und geplant von Pepe Nietnagel (Hansi Kraus) und seinen Klassenkameraden. In stozlen sieben Filmen zeigte die Problemklasse des Mommsen-Gymnasium, geleitet von Oberstudiendirektor Dr. Gottlieb Taft (Theo Lingen), dass mit Ihnen sehr wohl und sogar sehr gerne zu spaßen ist…

JONAS (2012):
Manchmal landet man aber unfreiwillig wieder in der Schule. Mach aber nichts. Man muss sich einfach nur dumm genug anstellen. Dann kommen die Probleme schon ganz von alleine. Jonas (Christian Ulmen) weiß, wovon ich spreche…

THE BREAKFAST CLUB (1985):
Wer sich nicht benimmt, der muss auch mal nachsitzen. Manchmal sogar einen ganzen Samstag über. Aber deswegen muss der Raufbold John (Judd Nelson), die Prinzessin Claire (Molly Ringwald), die Sportskanone Andrew (Emilio Estevez), die durchgeknallte Allison (Ally Sheedy) und der Streber Brian (Anthony Michael Hall) sich ja nicht langweilen. Und manchmal lernt man sogar neue Freunde für’s Leben kennen…

MR. BILL (1994):
Und Schule ist immer noch besser als die strengen Regeln des Militärs. Da kann man froh sein, dass die Wehrpflicht bei uns abgeschafft wurde. Aber Ihr sollt nicht glauben, dass man beim Militär nichts lernt. Auch Lehrer wider Willen MR. BILL (Danny DeVito) muss festellen, dass lehren gar nicht so einfach ist – erst recht beim Militär…

Also Kopf hoch und weiter gehts! Die Schulzeit ist einfach zu schön, um sie zu Hause vor dem Ferienprogramm zu vergeuden. Denkt Euch ein paar Streiche aus, schwänzt die Schule (in den Ferien kann man das ja nicht) oder schlaft im Unterricht ein. Genug Anregung für einen amüsanten, witizigen Schultag habt ihr jetzt auf jeden Fall bekommen! 😉

Jörg Gottschling

Jörg Gottschling

Moin! Ich bin der Filmaffe. Und der Blog ist meine Schuld. Als Filmjunkie, Digital Native & Medienprimat ist mein natürlich Habitus der Bildschirm und alles, was sich darin befindet.
Jörg Gottschling

Letzte Artikel von Jörg Gottschling (Alle anzeigen)

Comments

comments

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: