PRISONER (2014)

Ein Kurzfilm von Josh O’Caoimh

Gefangen in einer kleinen grauen Zelle. Die Zeit vergeht nicht, Langeweile stellt sich ein. Der Wahnsinn übermannt einen Sträfling, der nur ein kleines, vergittertes Fenster da draußen hat und immer älter wird. Die Wände zieren immer mehr Striche. Sie werden immer mehr und stehen für die Tage in Gefangenschaft. Gibt es hier überhaupt einen Ausweg?

PRISONER ist ein kleiner, einfach animierter Kurzfilm mit einer Länge von gerade einmal eine Minute und dreißig Sekunden. Filmemacher Josh O’Coaoimh beschränkt sich auf das Wesentliche und das ist in einer Gefängniszelle eben nicht sehr viel.

Hier könnt ihr euch den Kurzfilm PRISONER in voller Länge anschauen:

Quelle: JoshOCaoimh.com

 

Der Filmaffe

Der Filmaffe

Hier bloggt die Redaktion.
Der Filmaffe

Letzte Artikel von Der Filmaffe (Alle anzeigen)

Comments

comments

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: