POLAROID (2017)

Kinostart: Anfang 2018 | Regie: Lars Klevberg

Kurzinhalt:
Die Schülerin Bird Fitcher ist ganz begeistert von ihrem neuen Spielzeug, das sie in einem Antiquitätenladen aufgetrieben hat: eine alte Sofortbildkamera! Doch schon nach den ersten Schnappschüssen muss sie erkennen, dass der Apparat ein tödliches Geheimnis birgt. Denn wer von ihm fotografiert wird, findet noch in derselben Nacht sein tragisches und gewaltsames Ende…

Neuer Horror aus dem Hause Dimension Films (PARANORMAL ACTIVITY-Reihe/ CONJURING-Reihe): POLAROID verfolgt einen ähnlichen Ansatz, wie etwa THE RING. Der Tod kommt tragisch, aber hart und vor allem durch einen Fluch. Der Horrorfilm basiert auf dem gleichnamigen Kurzfilm von Regisseur Klevberg.

Vor der Kamera stehen Madelaine Petsch, Javier Botet (THE REVENANT; 2015), Kathryn Prescott, Keenan Tracey und Samantha Logan (TOTE MÄDCHEN LÜGEN NICHT; 2017).

Quelle: Pressematerial Wild Bunch 2017

Werbung:

Merken

Der Filmaffe

Der Filmaffe

Hier bloggt die Redaktion.
Der Filmaffe

Letzte Artikel von Der Filmaffe (Alle anzeigen)

Comments

comments

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: