PASSENGERS (2017)

Kinostart: 05.01.2017 | Regie: Morten Tyldum

Kurzinhalt:
Aurora (Jennifer Lawrence) und Jim (Chris Pratt) sind zwei Passagiere an Bord eines Raumschiffs, das sie zu einem neuen Leben auf einem anderen Planeten bringen soll. Doch ihre Reise nimmt plötzlich eine lebensbedrohliche Wendung. Denn die Schlafkammern, in denen sie liegen, wecken sie auf unerklärliche Weise viel zu früh auf – 90 Jahre ehe sie ihr Ziel erreicht haben werden.

Während Jim und Aurora versuchen, hinter das Geheimnis dieser Fehlfunktion zu kommen, fühlen sie sich mehr und mehr zueinander hingezogen. Doch dann werden sie von dem unmittelbar bevorstehenden Zusammenbruch des Raumschiffs bedroht und entdecken den wahren Grund, warum sie aufgewacht sind.

Nach IMITATION GAME (2015) kehrt Regisseur Morten Tyldum mit dem Science Fiction Katastrophenfilm PASSENGERS zurück und konnte für sein Projekt gleich vier große Hollywoodstars gewinnen: Mit Lawrence Fishburne (MATRIX-Triologie) und Martin Sheen (APOKALYPSE NOW; 1979) stehen zwei Veteranen des Filmbusiness vor der Kamera. In den Hauptrollen zu sehen sind zudem die beiden aktuellen Garanten für klingelnde Kinokassen, Jennifer Lawrence (TRIBUTE VON PANEM-Reihe) und Chris Pratt (GUARDIANS OF THE GALAXY; 2014/ JURASSIC WORLD; 2015; DIE GLORREICHEN SIEBEN; 2016).

Quelle: Pressematerial Sony Pictures 2017

Werbung:

 

Der Filmaffe

Der Filmaffe

Hier bloggt die Redaktion.
Der Filmaffe

Letzte Artikel von Der Filmaffe (Alle anzeigen)

Comments

comments

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: