NICHT MEIN TAG (2014)

Kinostart: 16.01.2014 | Regie: Peter Thorwarth

Wenn das deutsche Kinos eines drauf hat, dann ist es die Komödie. Das hat FACK JU GÖTHE mit mittlerweile sechs Millionen Zuschauern bewiesen, dass versucht derzeit Bully BUDDY und das wird auch NICHT MEIN TAG von Erfolgsregisseur Peter Thorwarth beweisen.

Kurzinhalt:
Bankberater Till Reiners (Axel Stein) lebt nicht gerade ein aufregendes Leben. Gelangweilt von seinem Job in einer unbedeutenden Kleinstadt und frustriert von seiner Ehe mit Miriam (Anna Maria Mühe) scheint die Luft schon lange raus zu sein. Doch dann, an einem dieser Tage, an denen man besser im Bett geblieben wäre, überfällt der Gelegenheitsgangster Nappo (Moritz Bleibtreu) Tills Bank und nimmt ihn als Geisel. Nun beginnt
eine Kettenreaktion von nicht vorhersehbaren Ereignissen, die den Tag einfach nicht besser machen und das Leben des ungeleichen Duos komplett auf den Kopf stellen… 

Intelligenter Wortzwitz, gepickt mit passenden Cameos und einer ordentlich Portion Schwarzerhumor, gerne auch unter der Gürtellinie erwartet den Zuschauer in der neusten Komödie von Peter Thorwarth (BANG BOOM BANG; 1999/ DIE WELLE; 2008). Ab morgen (16.01.2014) startet die deutsche Komödie NICHT MEIN TAG in den deutschen Kinos.

Der Filmaffe sagt: Genau das richtige für einen Männerabend im Kino.

Quelle: Pressematerial Sony Pictures 2014

Der Filmaffe

Der Filmaffe

Hier bloggt die Redaktion.
Der Filmaffe

Letzte Artikel von Der Filmaffe (Alle anzeigen)

Comments

comments

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: