Newsticker #7

COBALT, PIXELS & SHERLOCK ist zurück

Die Filmwelt steckt voller Überraschungen: Hier ein unerwarteter Handlungsverlauf, dort ein seltsames Serienende und immer wieder der Drang zu Spino-Offs, Remakes und interessanten Serien-Specials.

Das bezeugen auch die News von der letzten Woche. So nimmt das THE WALKING DEAD-Spin-Off sowie ein weiteres Disney-Märchen langsam Form an, SHERLOCK kehrt im anderen Gewand wieder zurück, schwarze Kopfgeldjäger werden zu Boxern und Donkey Kong erhebt sich gegen seine Erschaffer.

COBALT: THE WALKING DEAD-Spin off kein richtiges Prequel
Tatsächlich kommt ein Spin-Off der weltweit beliebten Zombie-Serie, die auf den Comics von Roger Kirkman beruhen. Nun hat dieser jedoch auch verraten, dass die Serie, die den Ausbruch der Seuche genauer beschreiben möchte, kein reines Prequel bleiben wird, sondern im Laufe der Staffel auch in der Gegenwart ankommen wird. Gibt es vielleicht sogar eine Verschmelzung der Serien – das wäre doch fein!

SHERLOCK kehrt zurück – doch anders als gedacht
Die vierte Staffel der Krimiserie nach den Erzählungen von Sir Arthur Conan Doyle lässt zwar noch auf sich warten. Aber es steht ein Special an – und dieses spielt in einem überraschenden Setting: Sherlock Holmes (Benedict Cumberbatch) und Dr. Watson (Martin Freeman) kehren für eine Folge zu ihren historischen Wurzeln zurück am Ende der 19. Jahrhunderts zurück. Die Folge soll für sich stehen und ist außerhalb der eigentlichen Serie angelegt.

Jamie Foxx als Mike Tyson:
Ein Biopic über die turbulente Karriere von Boxer „Iron“ Mike Tyson ist in Planung. Drehbuchautor Terence Winter soll die Story schreiben, während Martin Scorsese auf dem Regiestuhl Platz nimmt. Und auch die Hauptrolle scheint schon besetzt: Oscar-Preisträger Jamie Foxx (RAY; 2004/ DJANGO UNCHAINED; 2012) soll den Boxweltmeister und Ohrenbeißer verkörpern.

PIXELS – erster Trailer online:
Stellt Euch vor, die klassischen Computerspielgegner würden aus den Monitoren heraussteigen und sich gegen die Menschheit erheben. Zu abgefahren? Ganz im Gegenteil. In PIXELS soll bewiesen werden, wie wunderbar das funktioniert. Adam Sandler und Kevin James kämpfen gegen außerirdische Pac-Mans und Donkey Kongs. Im kürzlich erschienen Trailer sieht das alles schon mal sehr spaßig aus. Schaut selbst:

Disney DIE SCHÖNE UND DAS BIEST:
Und noch ein Realverfilmung eines bekannten Märchens aus dem Hause Disney: Diesmal trifft es DIE SCHÖNE UND DAS BIEST. Nach CINDERELLAMALEFICENT und neuerdings auch DUMBO nimmt damit die Reihe der Märchenremakes kein Ende. Nun nimmt st0ßen auch immer mehr zum Cast des Films hinzu. Unter anderen mit dabei: Emma Watson als Belle, Dan Stevens als Biest, Emma Thompson als Mrs. Potts und Kelvin Kline als Bells Vater Maurice. Am 17. März 2017 soll DIE SCHÖNE UND DAS BIEST in die Kinos kommen.

 

Der Filmaffe

Der Filmaffe

Hier bloggt die Redaktion.
Der Filmaffe

Letzte Artikel von Der Filmaffe (Alle anzeigen)

Comments

comments

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: