Newsticker #56: THOR 3, MATRIX, THE BATMAN, TWIN PEAKS, VENOM, SPAWN

 

Der Fortsetzungswahnsinn geht in eine neue Runde. Auch in diesem Monat flatterten Meldungen über Reboots, Prequels und Sequels in die Nachrichtenstreams der Filmbranche. Auf der einen Seite stehen aktuelle Bilder frisch vom Dreh oder dem Drehstart, auf der anderen Seite sind mehr oder minder ausgefeilte Pläne zu Neuauflagen und Fortsetzungen.

Und das alles kommt natürlich hin und wieder nicht ohne Probleme aus: So steht THE BATMAN nach wie vor in einer ordentlichen Krisen und Regisseur Lars von Trier vor seinem Karriereende. Aber es gibt auch gute Nachrichten: Terry Gilliam kann endlich sein Herzensprojekt angehen. Und sowohl die neuer TWIN PEAKS-Serie als auch die siebte Staffel von GAME OF THRONES haben endlich ihr Startdatum bekommen.

Aber nun erstmal der Reihe nach:

 

MATRIX-Fortsetzung?

Na so was! Also den Film hatten wir lange nicht mehr auf dem Schirm. Warum auch: Schließlich ist gerade der erste Teil aus dem Jahre 1999 von Lana und Lilly Wachowski hervorragend gealtert. Nun plant Warner Bros. jedoch an einem Reboot der Kultreihe um den Auserwählten Neo. Zwischenzeitlich war sogar eine Serie im Gespräch. Jetzt soll es doch einen neue Filmreihe werden. Wohl aber nicht mit der selben Geschichte, sondern, ähnlich wie ROUGE ONE, mit anderen Charakteren und Nebenhandlungen. Das wiederum könnte was werden. Was meint ihr?

 

Remake: SPAWN

Und noch ein Film wartet auf seine Wiederaufführung: SPAWN (ein dunkler Held aus dem Marvel-Universum) soll ein Kino-Reboot erhalten. In diesem Fall bitter nötig, denn so pralle war der Film von 1997 wirklich nicht. Im Zeichen der DEADPOOL- und LOGAN-Ära soll auch dieser Superheldenfilm richtig düster werden. Und obwohl damals SPAWN (völlig untypisch) ein R-Rating erhielt, macht diese Info über das Reboot doch jetzt schon Spaß auf mehr.

 

OVERBOARD: noch ein Remake

Und wo wir gerade so nett zusammensitzen: Auch eine Komödie soll neu aufgelegt werden. Damals noch mit Goldie Hawn ud Kurt Russell, sollen nun Anna Faris und Egenio Derbez in die Rollen aus OVERBOARD schlüpfen. Darin lernt eine verwöhnte Tussi nach einer Amnesie die wahren Werte des Lebens kennen und verliebt sich gleich mal in den rüden Heimwerker.

 

DIE FLIEGE: Remake in Planung

Nein, die Berichte hören nicht auf. Hier kommt direkt der nächste Film. Diesmal ein Horrorfilm. DIE FLIEGE (1986). Damals mit Jeff Goldblum in der Hauptrolle. Nun soll auch dieser Film eine Neuauflage erhalten. 20th Century Fox ist schon fleißig an der Planung bereits Anfang der 2000 war ein Remake schon mit Regisseur Todd Lincoln. Nun arbeitet J.D. Dillard an der Sache. Konkretes ist noch nicht bekannt.

 

THE PURGE 4

Bei THE PURGE soll es in die vierte Runde gehen: Der geplante Starttermin wurde auf den 04. Juli 2018 gelegt. Allerdings fehlt noch ein Regisseur. Bei der Reihe sollte dieser aber nicht Lange auf sich warten lassen.

 

VERLEBENDUNG: Fortsetzung des Remakes

Nach dem Flop des US-Remakes zu VERBLENDUNG, bei dem immerhin Daivd Fincher Regie führte und Daniel Craig sowie Rooney Mara in den Hauptrollen zu sehen waren, ließ man alle Pläne für eine Verfilmung der beiden anderen Teile der Stieg Larsson Romane fallen. Nun jedoch könnte es doch zu einer Fortsetzung kommen, aber anders als gedacht: Regisseur Fede Alvarez (EVIL DEAD) möchte den vierten Band, der allerdings nicht von Larrson, sondern von Mikael Blomkvist ist, verfilmen. Und dafür setzt er auf einen komplett neuen Cast. Er wünscht sich unter anderen Alicia Vikander (EX MACHINA), der die Rolle bereits angeboten wurde. Also ob das was wird?

 

Nächster Film von Scorsese kommt auf Netflix

Oh je! Harte Zeiten für Meisterregisseur Martin Scorsese. Während sein aktuelles Projekt SILENCE an den US-Kinokassen gefloppt ist, hat er sich neue Wege der Vermarktung erschlossen. Sein nächster Film THE IRISHMAN, wohlgemerkt mit Robert De Niro, wird direkt auf Netflix zu sehen sein und nicht in die Kinos kommen.

 

Netflix stellt letzten Orson Welles Film fertig

Und schon wieder Netflix – mit einer tollen Nachricht. Denn Der Streamingdienst und Filmproduzent hat sich die Rechte an THE OTHER SIDE OF THE WIND gesichert. Dabei handelt es sich um den letzten Film von Filmlegende Orson Welles, aber eben auch um ein Werk, dass zwar abgedreht, aber nie fertiggestellt wurde. Das soll sich nun ändern. Alle Filmrollen sind bereits auf dem Weg zu Netflix und der Film soll vollendet werden. Großartige Aktion! Hoffen wir, dass auch das Ergebnis stimmt.

 

THOR 3: erste Bilder

Was für ein Schock: Monatelang sehen und hören wir kaum etwas von THOR 3: RAGNAROK und dann trudeln endlich erste in Entertainment Weekly Bilder ein. Doch was ist da los? Thor alias Chris Hemsworth wirkt so kahl geschorenen – und auch sein Anzug hat sich etwas verändert.

 

Lars von Triers neuster & letzter Film

Dogma-Regisseur Lars von Trier hat jüngst verkündet, dass sein neustes Werk der verstörenste aller seiner Filme sein soll. Bei dem Filmportfolio auf jeden Fall eine Aussage. Doch es kommt noch dicker: Denn THE HOUSE THAT JACK BUILT (mit Matt Dillon und Uma Thurman) wird wohl auch sein letztes Werk werden: „Ich fühle mich wie Scheiße. Ich habe so viel Sorge und Angst, ich denke, ich werde zu alt für das alles. Am Set zu sein und mit den Schauspielern zu arbeiten – auch wenn sie alle sehr lieb sind – ist mittlerweile eine gewaltige Herausforderung. Ich denke, nach diesem Film kann ich keinen mehr machen.“, so der Regisseur. Wenn dem so ist, dann soll es so sein. Auch wenn es sehr schade für die Filmwelt wäre.

 

THE BATMAN – ohne Regisseur/ NIGHTWING-Solofilm

Da ist es passiert und viele von euch werden es wohl mittlerweile mitbekommen haben: Ben Affleck hat das Regiehandtuch geworfen und steht als Kopf für Umsetzung von THE BATMAN nicht mehr zur Verfügung. Obendrein sind schon Gerüchte aufgekommen, dass er vielleicht auch das schwarze Cape des dunklen Ritters an den Nagel hängt. Wir sehen langsam wirklich schwarz für das Projekt.
Ein Vermutstropfen: Mittlerweile scheint aber die Planung für einen NIGHTWING-Film vorangeschritten zu sein. Mit Chris McKay (THE LEGO BATMAN MOVIE) steht der Regisseur. Das Drehbuch soll von Bill Dubuque kommen.

 

HELLBOY 3: Das war es endgültig

HELLBOY 3, der einen langen Leidensweg des Scheiterns hinter sich hatte, schien durch eine Twitter-Umfrage und die Vehemenz von Schauspieler Ron Perlman doch noch möglich. Nun ist jedoch alles aus und vorbei. Guillermo del Toro musste zurückrudern und das Projekt ist endgültig gestorben. Woran es am Ende lag? Unstimmigkeiten zwischen del Toro und Hellboy-Erfinder Mike Mignola

 

VEMOM: Spider-Man Spin-off erhält Startdatum

Durch widrige Umstände wurde plötzlich im Oktober 2018 ein Starttermin frei. Und da hat sich Sony Pictures wohl gedacht: „Spider-Man ist jetzt zwar irgendwie fast wieder abgegeben. Aber wir haben da ja noch seinen einen Feind, mit dem wir mal was machen wollten“ (fiktives Zitat). Und zack: Plötzlich ist VENOM, der schon in SPIDER-MAN 3 auftrat, also Soloschurke wieder im Gespräch und erhält sogar mit dem 05. Oktober 2018 einen Starttermin. Nun muss Drehbuchautor Dante Harper nur noch eine gute Stroy abliefern, dann kann es auch schon losgehen.


Aktuelle Drehstarts:

JEEPER CREEPERS 3

Vierzehn Jahre nach dem Horror-Spaß JEEPERS CREEPERS 2 fiel am 20. Februar 2017 die erste Klappe zu JEEPERS CREEPERS 3. Wir sind gespannt auf das Ergebnis.

 

HAN SOLO

Die erste Klappe zum zweiten Spin-Off im STAR WARS-Universum fiel am 20. Februar. Zum Drehstart gab es gleich mal ein Gruppenfoto:


SERIENECKE

TWIN PEAKS: Startdatum

Na, endlich! Der Starttermin der neuen, 18-teiligen Staffel von David Lynchs Twin Peaks steht fest: Es ist der 21. Mai 2017. Allerdings gilt diese für die USA. Wann die Serie Deutschland erreicht ist noch nicht bekannt. Es könnte aber schon im Sommer diesen Jahres so weit. Als Entschädigung ist dann die erste Folge auch zwei Stunden lang. Immerhin!

http://www.giga.de/filme/twin-peaks/specials/twin-peaks-2016-wann-startet-die-neue-staffel/

 

GAMES OF THRONES: Startdatum der siebten Staffel

Auch hier gilt vorerst der US-Starttermin: der ist am 16. Juli 2017. Da wir aber schon einige Staffeln von GAME OF THRONES hinter uns haben, könnte die Erfahrung recht behalten und wir dürfen schon einen Tag später selbst in den Genuss der siebten Staffel kommen. Zeit wird es, denn der Winter ist da! 😉

 

YOU ARE WANTED & IRON FIST sind gestartet

Auf Amazon und Netflix durften wir am Freitag (17.03.2017) zwei neue und lange erwartete Serie begrüßen. Mit YOU ARE WANTED bringt Schauspieler und Regisseur Matthias Schweighöfer die erste deutsche Amazon Original Serie auf dem Markt. Und mit IRON FIST setzt sich das Marvel-Serienuniversum auf Netflix fort. Beide Serien ließen jedoch schon vor Start einige Federn. So war die kritische Fachpresse nicht gerade von den Serien angetan. Wir schauen bald auch mal hinein und erzählen euch, was wir davon halten.

Merken

Der Filmaffe

Der Filmaffe

Hier bloggt die Redaktion.
Der Filmaffe

Letzte Artikel von Der Filmaffe (Alle anzeigen)

Comments

comments

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: