Newsticker #36

SPIDER-MAN im CIVIL WAR, BEETLEJUICE 2, CHUCKY 7 & HELLBOY 3

Marvel’s Captain America: Civil War. Spider-Man/Peter Parker (Tom Holland) Photo Credit: Film Frame. © Marvel 2016

Ein paar Tage sind wieder ins Land gezogen und einige Meldungen haben sich überschlagen. So scheint es endgültig klar zu sein, dass HELLBOY 3 vom Tisch ist, aber es hingegen sehr gut möglich sein könnte, dass wir Arnold Schwarzenegger in einem weiteren PREDATOR-Film sehen werden. Außerdem treibt sich Sylvester Stallone am Set von GUARDIANS OF THE GALAXY 2 rum. Und haben wir eigentlich schon erzählt, dass das Internet kaum ein gutes Wort an dem GHOSTBUSTERS-Reboot zu vergeben hat? Der Filmaffe findet: zu unrecht!

Aber nun mal zu den Themen, die es in den neusten Newsticker geschafft haben – allen voran zu Spider-Man der sich endlich im CIVIL WAR offenbart hat.

CIVIL WAR mit Spider-Man:
Auf Luke Skywalker mussten wir in STAR WARS – DAS ERWACHEN DER MACHT bei der Vorberichterstattung noch warten. Bei Spider-Man, der sich endlich dem MCU anschließt, ist dies nicht so. Im neusten Trailer zu CAPTAIN AMERICA: CIVIL WAR (Kinostart: 28.04.2016) hat er sich endlich gezeigt:

BAYMAX – die Serie
Wo wir gerade bei Disney und Helden sind. Statt einer Filmfortsetzung zu BAYMAX soll es nun eine ganze Serie geben. Diese ist bereits in Produktion und startet 2017 auf Disny XD. Verantwortlich dafür sind Mark McCorkle und Bob Schooley, ihrerseits die Schönpfer der Serie KIM POSSIBLE.

BAYWATCH-Remake: Cameo von The Hoff!
Jawohl, es ist tatsächlich war: Im BAYWATCH-Reboot, in dem Dwayne Johnson die Hauptrolle innehat, hat eben jener vor kurzem selbst verkündet, dass David „The Hoff“ Hasselhoff einen kleinen Gastauftritt haben wird – Juhu.

CHUCKY 7 kommt?!
Und noch einer kehrt zurück: Oder vielmehr etwas. Nämlich eine mörderische Puppe. Denn anscheinend steht CHUCKY 7 kurz vor dem Drehstart. Damit würde nach zwölf Jahre (letzter Film: CHUCKYS BABY; 2004) die Horrorfilm-Reihe fortgesetzt werden. Und wenn man dem Tweet von Don Mancini (Chucky himself) genauer durchliest, dann ist wohl auch Jennifer Tilly wieder mit am Bord. Das wäre ja geradezu köstlich.

FEAR THE WALKING DEAD – Staffel 2:
Die Zombieflucht geht weiter. Diesmal wohl auf dem offenem mehr. Zumindest ist das der Stand, den wir nach dem Ende der ersten Staffel von FEAR THE WALKING DEAD haben. Ab 11. April 2016 dürfen sich Prime-Kunden freuen, denn dann können wir die zweite Staffel auf Amazon Prime sehen.

Ebenfalls bei Amazon Prime: BULLYPARADE – DER FILM
Der Versandhändler und neuerdings auch Filmproduzent Amazon steigt immer weiter ins Filmgeschäft ein – auch in Deutschland. Sein neuster Coup: Amazon Prime hat die exklusiven Ausstrahlungsrechte für BULLYPARADE – DER FILM. Mit anderen Wort dürfen sich Amazon Prime-Kunden nach dem Kinostart über ein Heimkinoerlebnis mit Michael Herbig, Rick Kavanian und Christian Tramitz freuen. Denn der DVD-Verkaufsstarttermin wird erst nach der Veröffentlichung auch dem Streamingdienst sein. Hat die Zukunft des Heimkinos jetzt endlich begonnen?

Quelle: Pressematerial Amazon Deutschland

BEETLEJUICE 2 soll kommen:
Regisseur Tim Burton hat’s versprochen und die damalige Hauptdarstellerin Winona Ryder bereits bestätigt. Nun hat Burton im Interview mit Showbizspy noch mal alles abgesegnet: Nach mehr als 20 Jahren wird es eine Fortsetzung von BEETLEJUICE (1988) geben. Wieder mit dabei ist nicht nur Ryder, sondern auch Michael Keaton (BIRDMAN; 2014). Ob auch Alex Baldwin und Geena Davis mit am Bord sind, ist hingegen ebenso unklar, wie der Kinostarttermin.

 

Der Filmaffe

Der Filmaffe

Hier bloggt die Redaktion.
Der Filmaffe

Letzte Artikel von Der Filmaffe (Alle anzeigen)

Comments

comments

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: