Newsticker #34

Drehstarts ohne Ende, Gilmore Girls, MacGyver, TOP GUN 2

Ein neuer Newsticker ist da und der steht voll im Zeichen des Drehstarts. Die Wintermüdigkeit in der Filmbranche wurde abgelegt und eine Menge großer Produktionen haben begonnen. Wie immer erfahrt ihr nebenbei, wie es um das ein oder andere Film- und Serienprojekt steht.

Ganz aktuell im Gespräch ist ein MACGYVER-Reboot und vielleicht auch eine Fortsetzung von TOP GUN. Aber nun erst einmal der Reihe nach:

Dicke Drehstart-Action:
ALIEN – COVENANT, BLADE RUNNER 2, WOLVERINE 3 und AVATAR 2 beginnen endlich mit den Dreharbeiten. Was dabei rauskommt? Das erfahren wir wohl nicht vor 2017.

Drehstart im Herbst: 10.000 MEILIEN UNTER DEM MEER
Er könnte tatsächlich wahr werden: Bryan Singers Traum von einer Neuverfilmung des Jules Verne Klassikers „10.000 Meilen unter dem Meer“. Das Drehbuch steht und mit 20th Century Fox ist ein Studio für das Finanzielle gefunden. Die erste Klappe soll bereit im Herbst fallen. Jetzt braucht man nur noch einen Cast. Aber der lässt sich auch noch finden.

GILMORE GIRLS ohne Sookie?
Auch bei den GILMORE GIRLS haben die Dreharbeiten zum 90-Minüter auf Netflix begonnen, doch eine fehlt: Melissa McCarthy, die mittlerweile zu einer der beliebtesten Schauspielerinnen in Hollywood aufgestiegen ist und bald im GHOSTBUSTERS-Film zu sehen sein wird, wird in ihrer Rolle der dicklichen Köchin Sookie St. James wohl nicht zu sehen sein. Und da liegt, wie wir von ihr selbst über Twitter erfahren, an einem dummen Fehler:

MACGYVER-Reboot?
FULL HOUSE, AKTE X, Post to Post Links II error: No post found with slug "netflix-machts-moeglich-kehren-die-gilmores-girls-zurueck" – irgendwie kommt alles wieder zurück. Nun vielleicht auch das Bastelgenie MACGYVER (damals dargestellt von Richard Dean Anderson). Heimsender CBS hat scheinbar grünes Licht für den Pilotfilm des Reboots gegeben.

TOP GUN 2
In diesem Jahr wird TOP GUN 30 Jahre alt. Eigentlich kann es nun keinen besseren Zeitpunkt geben, dass nun doch eine Fortsetzung kommt. Immerhin haben sich Produzent Jerry Bruckheimer und der damalige Hauptdarsteller Tom Cruise alias Maverick vor kurzem getroffen. Und so ganz abgeneigt scheint Herr Cruise diesem Projekt auch nicht mehr zu sein. Val Kilmer aka Iceman wäre übrigens sofort wieder an Bord, wie er Ende letzten Jahres verkündete.

http://twitter.com/BRUCKHEIMERJB/status/692111490158071808/photo/1

Der Filmaffe

Der Filmaffe

Hier bloggt die Redaktion.
Der Filmaffe

Letzte Artikel von Der Filmaffe (Alle anzeigen)

Comments

comments

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: