Newsticker #33

DEADWOOD, VALERIAN, FRIENDS, HEROES REBORN, GUARDIANS OF THE GALAXY 2

Nach langer Pause gibt es endlich wieder einen Newsticker. Und der ist wieder pickepacke gefüllt mit einer Menge News rund ums bewegte Bild. Nicht ohne Grund, denn es hat sich in den letzten Wochen ganz schön was getan. Vor allem Preise wurden verliehen. So erwachte der deutsche Filmpreis als kleines „Come Together“ hierzulande doch wieder zum Leben, während in den USA die Golden Globes verliehen und die Nominierten für die Oscars bekannt wurden.

Beinahe nebenbei wird fleißig an neuen und alten Filmprojekten weitergearbeitet. Was gerade heiß im Gespräch und was schon wieder noch heißere Luft von gestern ist, erfahrt ihr hier:

HEROES REBORN…und gleich schon wieder Tod
Lange mussten die Fans der ungewöhnlichen Superhelden-Serie auf eine Rückkehr warten und dann war auch gleich nach dem Start der Fortsetzung wieder die Luft raus. NBC-Chef Robert Greenblatt gab vor kurzem bekannt, dass es keine zweite Staffel von HEROES REBORN geben wird. Damit endet die Serie wohl endgültig – und hoffentlich besser als nach Staffel vier der Original-Serie.

GUARDIANS OF THE GALAXY 2: Drehbuch ist durch
GUARDIANS OF THE GALAXY VOL. 2 hat ein fertiges Drehbuch. Das verkündete Regisseur James Gunn. Ob auch die Playlist des „Awesome Mix Tape Vol.2“ steht, bleibt hingegen noch im Dunkeln. Bei uns startet der zweite Teil des Marvel-Films am 27. April 2017.

VALERIAN: Drehbeginn
Luc Bessons (DAS FÜNFTE ELEMENT) neuster Science Fiction Film verkündet seinen Drehbeginn. Besson baut auch in diesem Film wieder eine vollkommen neue Welt auf. Was uns genau erwartet, erfahrt ihr ab dem 20. Juli 2017 in den Kinos.

CHRONIKEN VON NARNIA – Reboot
Die CHRONIKEN VON NARNIA kehren zurück auf die Leinwand. Eigentlich wäre dies bereits der vierte Teil der Reihe. Doch zur Überraschung soll die Filmreihe nach dem Romanen von Clive Staples Lewis nicht fortgesetzt, sondern neu gestartet werden. Also wieder alles auf Anfang?! Eigentlich schade…

FRIENDS-Reunion:
Sitcom-Fans aufgepasst: Eine Kult-Comedy kommt für einen kurzen Moment zurück ins Fernsehen. Nachdem FULL HOUSE auf Netflix fortgesetzt wird, plant auch NBC für sein Sitcom-Flagschiff FRIENDS eine kleine Reunion für den 21. Februar 2016. Herauskommen soll ein zweistündiges Special zu Ehren von NBC-Regisseur James Burrow Special.

DEADWOOD: Der Film
Es geschehen noch Zeichen und Wunder: Eigentlich war diese innovative und atmosphärische Western-Serie bereits totes Holz ohne ein konkretes Ende. Doch nun dürfen DEADWOOD-Fans aufatmen, denn laut HBO-Chel Michael Lombardo soll ein Kinofilm kommen, der die Serie abschließt. Wann Drehbeginn ist und ob der Cast überhaupt in Originalbesetzung zusammengerufen werden kann, bleibt noch abzuwarten.

Der Filmaffe

Der Filmaffe

Hier bloggt die Redaktion.
Der Filmaffe

Comments

comments

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: