Neue, unbestätigte Gerüchte zu STAR WARS – EPISODE VII

Wenn die Gerüchteküche brodelt, dann springen viele schnell und gerne in den heißen Suppentopf. Ob jedoch nur heißes Wasser gekocht wurde oder wirklich Würze an dem Gerücht dran ist, ist noch lange nicht von offizieller Seite bestätigt.

Doch worum geht es eigentlich?

Angeblich will der renomierte und vielzitierte  Hollywood Reporter von verlässlichen Quellen erfahren haben, dass J.J. Abrams (LOST, 2004-2010/ STAR TREK, 2009/ SUPER 8, 2011) den Regiestuhl von STARWARS – EPISODE VII so gut wie inne haben soll.

Wie wundern uns über diese plötzliche Nachricht und warten einfachmal ab!

Welcher Regisseur wäre Eurer Wunschkandidat?

Quelle: http://www.hollywoodreporter.com/news/jj-abrams-nearing-deal-direct-415140

 

UPDATE (26.01.2013):  Die Gerüchte wurden offizielle von Lucas Film bestättigt.  J.J. Abrams macht das Ding!

Gute Entscheidung?

Der Filmaffe

Der Filmaffe

Hier bloggt die Redaktion.
Der Filmaffe

Letzte Artikel von Der Filmaffe (Alle anzeigen)

Comments

comments

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: