MÄDELSTRIP (2017)

Kinostart: 15.06.2017 | Regie: Jonathan Levine

Kurzinhalt:
Nachdem ihr Freund sie am Abend vor ihrem gemeinsam geplanten exotischen Urlaub verlässt, überzeugt die ungestüme Träumerin Emily Middleton (Amy Schumer) ihre übervorsichtige Mutter Linda (Goldie Hawn), mit ihr ins Paradies zu reisen. Emily und Linda, beide völlig gegensätzlich, begreifen, dass das Beilegen ihrer Differenzen als Mutter und Tochter – auf unvorhersehbare und urkomische Art und Weise – der einzige Weg ist, dem unfassbar wildem Dschungelabenteuer zu entkommen, in das sie geraten sind.

MÄDELSTRIP (Originaltitel: SNATCHED) klingt nach einer kurzweiligen Mutter-Tochter-Komödie mit Starbesetzung. Das Duo befindet sich auf einen typischen Selbstfindungstrip, der sie mitten in den Dschungel führt. Das die beiden Großstädterinnen dort nur Probleme finden, ist quasi vorprogrammiert. Außer Amy Schumer (DATING QUEEN; 2015) und Goldie Hawn gehören auch Ike Barinholtz, Wanda Sykes (BAD MOMS; 2016) und Joan Cusack zum Cast.

Quelle: Pressematerial 20th Century Fox 2017

Werbung:

 

Der Filmaffe

Der Filmaffe

Hier bloggt die Redaktion.
Der Filmaffe

Letzte Artikel von Der Filmaffe (Alle anzeigen)

Comments

comments

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: