MADAME (2017)

Kinostart: 30.11.2017 | Regie: Amanda Sthers

Kurzinhalt:
Die Dinnerparty von Societylady Anne (Toni Collette) steht unter keinem guten Stern: Aufgrund des unangekündigten Besuch ihres Stiefsohns (Tom Hughes) gibt es 13 Tischgedecke. Eine Katastrophe für die perfektionistische Hausherrin und ihren geschäftstüchtigen Ehemann Paul (Harvey Keitel). Kurzerhand muss die langjährige Angestellte Maria (Rossy de Palma) als 14. Gast einspringen – und prompt verliebt sich ihr wohlhabender Tischherr, der Kunsthändler David (Michael Smiley), in sie. Die um ihren Ruf besorgte Anne setzt nun alles daran, das entstandene Chaos ins Gleichgewicht zu bringen – während Maria an ihrer neuen Rolle immer mehr Gefallen findet…

Regisseurin Amanda Sthers, die zu diesem Film auch das Drehbuch schrieb, inszeniert mit MADAME eine Romantic Comedy, in der High Society Ordnung in „proletarisches“ Chaos verfällt. Der Cast ist mit Toni Collette (A LONG WAY DOWN; 2014), Tom Hughes (ALLES EINE FRAGE DER ZEIT; 2013), Rossy de Palma (JULIETTA; 2016), Michael Smiley (THE LOBSTERTHE LOBSTER (2016); 2015) und Harvey Keitel (EWIGE JUGEND; 2015/ TAXI DRIVER; 1976) stark besetzt.

Quelle: Pressematerial StudioCanal 2017

Werbung:

 

Der Filmaffe

Der Filmaffe

Hier bloggt die Redaktion.
Der Filmaffe

Letzte Artikel von Der Filmaffe (Alle anzeigen)

Comments

comments

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: