DER LIEFERHELD – UNVERHOFFT KOMMT OFT (2014)

Kinostart: 04.12.2014 | Regie: Ken Scott

Kurzinhalt:
David Wozniak (Vince Vaughn) führt ein einfaches Leben. Als Lieferant der Metzgerei seiner Familie scheint ihm die ewige Mittelmäßigkeit seines Daseins völlig zufrieden zu stellen. David hat ein gutes Herz und ist beliebt bei allen, die ihn kennen: Er ist kindisch, unfokussiert, ernsthaft verschuldet und braucht dringend einen Plan, wo es in seinem Leben eigentlich hingehen soll.

Doch als er herausfindet, dass er der biologische Vater von 533 Kindern ist, und dass 142 davon eine Klage anstreben, um seine Identität zu erfahren, ändert sich alles. Obendrein ist seine Freudin Emma (Cobie Smulders) auch noch schwanger. David ist entschlossen, dass er ausnahmsweise das Richtige tun und Verantwortung für sein Handeln übernehmen will.

Regisseur Ken Scott überarbeitete auch das Originaldrehbuch zu dieser skurrilen Komödie über einen Multipapa und Samensprender, der durch seine Kinder plötzlich selber anfängt, seinem Leben einen Sinn zu geben. Entstanden ist eine weitere Hollywood-Komödie mit Spaßvogel-Dauerstar Vince Vaughn in der Hauptrolle.

DER LIEFERHELD – UNVERHOFFT KOMMT OFT verspricht viel Witz und peinliche Situationskomik, scheint aber auch das Herz des Publikums bewegen zu wollen. In seiner Intention liegt er damit voll im Trend weihnachtlicher Gefühlswallungen.

Ab heute (04.12.2014) startet die Komödie DER LIEFERHELD – UNVERHOFFT KOMMT OFT in den deutschen Kinos.

Der Filmaffe sagt: Nette, einfache Unterhaltung – mehr aber auch nicht!

Quelle: Pressematerial Constantin Film 2014

Der Filmaffe

Der Filmaffe

Hier bloggt die Redaktion.
Der Filmaffe

Letzte Artikel von Der Filmaffe (Alle anzeigen)

Comments

comments

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: