SAN ANDREAS (2015)

Kinostart: 28.05.2015 | Regie: Brad Peyton

Kurzinhalt:
Als sich die berüchtigte San-Andreas-Verwerfung wie erwartet verschiebt, kommt es in Kalifornien zu einem Erdbeben der Stärke 9. In dieser Situation versuchen sich ein Helikopter-Rettungspilot (Dwayne Johnson) und seine Noch-Ehefrau gemeinsam von Los Angeles nach San Francisco durchzuschlagen, um ihrer einzigen Tochter beizustehen.

Doch ihre gefährliche Reise gen Norden ist nur der Anfang: Denn als sie annehmen können, das Schlimmste überstanden zu haben, geht es erst richtig los…

Der Trailer zu SAN ANDREAS verspricht schon mal eine bildgewaltige Story, ob der Film jedoch diese hohen Erwartungen an einen guten Katastrophenfilm ála VULCANO (1997) oder THE DAY AFTER TOMORROW (2004) auch halten kann, wird sich noch herausstellen.

Regisseur Brad Peyton inszenierte SAN ANDREAS gemeinsam mit Produzent Beau Flynn und Schauspieler Dwayne „The Rock“ Johnson. Das Trio arbeitete bereits an dem Film DIE REISE ZUR GEHEIMNISVOLLEN INSEL (2012) zusammen.

Der Katastrophenfilm SAN ANDREAS startet heute (28.05.2015) in den deutschen Kinos.

Der Filmaffe sagt: Eine Stadt verliert den Boden und ausgerechnet ein Fels rettet alle!

 

Quelle: Pressematerial Warner Bros. 2015

Der Filmaffe

Der Filmaffe

Hier bloggt die Redaktion.
Der Filmaffe

Letzte Artikel von Der Filmaffe (Alle anzeigen)

Comments

comments

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: