Kinostart: I FEEL PRETTY (2018) -

Kinostart: I FEEL PRETTY (2018)

Kinostart: 10.05.2018 | Regie: Abby Kohn & Marc Silverstein

Kurzinhalt:
Renee (Amy Schumer) weiß sehr wohl wie es ist, gerade so knapper Durchschnitt in der Welt der Schönen zu sein. Doch ihr Selbstbild ändert sich buchstäblich schlagartig mit einem ungebremsten Sturz vom Fitnessrad: plötzlich sieht sie sich wunderschön, auch wenn ihre Umgebung das nicht genauso erkennt und der Kopf dazu noch ganz schön brummt.

Mit ganz neuem Selbstvertrauen klettert sie unerwartet auf der Karriereleiter einer Kosmetikfirma nach oben und gewinnt endlich den Respekt der von ihr so bewunderten Chefin Avery LeClaire (Michelle Williams). Doch was passiert, wenn sich die anfängliche Wirkung verflüchtigt und die Realität wieder einsetzt?

I FEEL PRETTY ist ein Seitenhieb auf die Schieflage heutiger Schönheitsideale. Regie- und Autoren-Duo Abby Kohn und Marc Silverstein, das bereits erfolgreich Komödien, wie HOW TO BE SINGLE inszeniert hat, widmet sich erneut einem Frauentrauma: Die eigene Selbstwahrnehmung. Die wird kurzerhand auf den Kopf gestellt. Das Statement ist einfach. Nicht Schönheit entscheidet über Erfolg, sonder Selbstvertrauen. Entstanden ist ein kurzweiliger Feel-Good-Movie mit Amy Schumer DATING QUEEN; 2015), Kevin Kane, Michelle Williams (GREATEST SHOWMAN; 2018) Aidy Bryant, Busy Philipps, Tom Hopper sowie Lauren Hutton, Naomi Campbell und Emily Ratajkowski.

Quelle: Pressematerial Concorde Filmverleih

Werbung:

Der Filmaffe

Der Filmaffe

Hier bloggt die Redaktion.
Der Filmaffe

Letzte Artikel von Der Filmaffe (Alle anzeigen)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: