KILL BILLY (2016)

Kinostart: 23.06.2016 | Regie: Gunnar Vikene

Kurzinhalt:
Seit mehr als 40 Jahren schuftet Harold Lunde gemeinsam mit seiner Frau Marny in seinem Möbelgeschäft ”Lunde Furniture”. Doch damit ist es schlagartig vorbei. IKEA eröffnet eine große Filiale direkt nebenan und zerstört dadurch sein Lebenswerk. Harold und Marny verlieren nicht nur ihr Geschäft, sondern auch ihr Haus an die Bank.

In seiner Wut und Verzweiflung denkt Harold nur an eins: Rache. Er besorgt sich eine Pistole und startet seinen alten Saab. Er hat nur ein Ziel: Den IKEA-Gründer Ingvar Kamprad zu entführen! Entgegen aller Erwartungen gelingt der Plan – doch die Aktion nimmt schon bald eine unerwartet tragisch-komische Wendung.

Die skurrile und respektlose skandinavische Komödie KILL BILLY von Regisseur Gunnar Vikene basiert auf dem gleichnamigen Roman von Frode Grytten und wurde beim Norwegischen Filmpreis für den Besten Hauptdarsteller und die Beste Kamera ausgezeichnet

Ab dem 23.06.2016 startet KILL BILLY in den deutschen Kinos.

Quelle: Pressematerial NFP* Distribution & Marketing 2015

Produkte von Amazon.de

Werbung:

Merken

Der Filmaffe

Der Filmaffe

Hier bloggt die Redaktion.
Der Filmaffe

Letzte Artikel von Der Filmaffe (Alle anzeigen)

Comments

comments

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: