JUSTICE LEAGUE (2017)

Kinostart: 16.11.2017 | Regie: Zack Snyder

Kurzinhalt:
Angetrieben durch sein wiederhergestelltes Vertrauen in die Menschheit und inspiriert durch Supermans selbstloses Handeln, holt Bruce Wayne (Ben Affleck) die Hilfe seiner neu entdeckten Verbündeten Diana Prince (Gal Gadot) ein um einem noch stärkeren Gegner gegenüberzutreten. Gemeinsam machen sich Batman und Wonder Woman an die Arbeit ein Team von Metamenschen zu (finden und) rekrutieren und sich der neu erwachten Gefahr zu stellen. Aber trotz (der Formierung) dieses bisher nie dagewesenen Bündnisses von Helden – Batman, Wonder Woman, Aquaman (Jason Momoa), Cyborg und The Flash – könnte es bereits zu spät sein, um den Planeten vor einem Angriff katastrophalen Ausmaßes zu bewahren.

Mit JUSTICE LEAGUE bewegt sich auch DC und Warner Bros. auf ihr großes Treffen der Helden zu. Der Film knüpft an die Ereignisse aus BATMAN V SUPERMAN sowie WONDER WOMAN an. Wir dürfen uns auf eine Materialschlacht und sogar auf eine Prise Humor freuen. Ob der Film jedoch mit MARVELS THE AVENGERS mithalten kann, zeigt sich im November in den Kinos.

Quelle: Pressematerial Warner Bros. 2017

Werbung:

 

Der Filmaffe

Der Filmaffe

Hier bloggt die Redaktion.
Der Filmaffe

Letzte Artikel von Der Filmaffe (Alle anzeigen)

Comments

comments

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: