JOHN WICK (2015)

Kinostart: 29.01.2015 | Regie: David Leitch, Chad Stahelski

Kurzinhalt:
John Wick (Keanu Reeves), berühmt-berüchtigt als bester Hitman der Branche, ist nach seinem letzten Auftrag endgültig aus dem Geschäft ausgestiegen. Doch die Ruhe währt nicht lang. Nach einem Überfall auf sein Haus sieht er sich seinem ehemaligen Boss gegenüber: Viggo Tarasov (Michael Nyqvist), Anführer des gefährlichsten Gangstersyndikats von New York. Um seine Vergangenheit für immer loszuwerden, rüstet er
sich für den ultimativen Rache-Feldzug. Doch längst hat Viggo die besten Killer der Stadt auf John angesetzt. Darunter auch Johns alten Freund Marcus (Willem Dafoe).

Mit JOHN WICK könnte sich Keanu Reeves nach dem im letzten Jahr gefloppten LAST SAMURAI (2013) endlich wieder auf der großen Kinoleinwand zurückmelden. Das Presseheft verspricht schon mal nicht weniger als einen vielversprechenden Auftritt als charmant-soziopathischen Profikiller. Das Regiedou David Leitch und Chad Stahelski, das auch an der TRIBUTE VON PANEM-Reihe mitgewirkt hat, inszenierte mit dem hochkarätig besetzten Actionthriller ihren ersten eigenverantwortlichen Film.

Der Thriller JOHN WICK startet morgen (29.01.2015) in den deutschen Kinos.

Quelle: Pressematerial StudioCanal 2015

Der Filmaffe

Der Filmaffe

Hier bloggt die Redaktion.
Der Filmaffe

Letzte Artikel von Der Filmaffe (Alle anzeigen)

Comments

comments

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: