IN DEN GÄNGEN (2018)

Kinostart: 24.05.2018 | Regie: Thomas Stuber

Kurzinhalt:
Christian (Franz Rogowski) ist neu im Großmarkt. Schweigend taucht er in das unbekannte Universum ein: die langen Gänge, die ewige Ordnung der Warenlager, die surreale Mechanik der Gabelstapler. Bruno (Peter Kurth), der Kollege aus der Getränkeabteilung, nimmt sich seiner an, zeigt ihm Tricks und Kniffe, wird ein väterlicher Freund.

Und dann ist da noch Marion (Sandra Hüller) von den Süßwaren, die ihre kleinen Scherze mit Christian treibt. Als er sich in sie verliebt, fiebert der ganze Großmarkt mit. Doch Marion ist verheiratet – aber nicht sehr glücklich, wie es heißt.

Die Tragikomödie IN DEN GÄNGEN holt uns in einen eigenen Mirkokosmos aus Gängen, Regalen und einfachen Menschen mit realen Träumen. Irgendwo zwischen Einsamkeit und Alltag verliebt sich ein Mann in eine Frau. Eigentlich nichts ungewöhnliches. Doch hier präsentiert sich die Geschichte als melancholisch-schöne Reise.

Quelle: Pressematerial Zorro Film

Werbung:

 

Der Filmaffe

Der Filmaffe

Hier bloggt die Redaktion.
Der Filmaffe

Letzte Artikel von Der Filmaffe (Alle anzeigen)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: