HOW TO PARTY WITH MOM (2018)

Kinostart: 05.07.2018 | Regie: Ben Falcone

Kurzinhalt:
Als der Ehemann ihr den Laufpass gibt, wagt die langjährige ergebene Hausfrau Deanna (Melissa McCarthy) einen Neuanfang und geht wieder aufs College … mit dem Jahrgang ihrer Tochter, die davon alles andere als begeistert ist.

Deanna taut bald immer mehr auf und stürzt sich als Dee Rock sehr selbstbewusst kopfüber ins Campus-Leben voller Spaß und Studentenpartys: Auf diese Weise entdeckt sie ihr wahres Selbst in einem Abschlussjahr, das keiner so erwartet hatte.

Die ehemalige Wuchtbrumme Melissa McCarthy (TAFFE MÄDELS; 2013) ist in HOW TO PARTY WITH MOM von Ben Falcone erneut in einer Komödie zu sehen. Diesmal mimt sie eine Frau mitten auf einem Midlife Selbstfindungstrip. Chaos und Fremdscham ist wohl genauso vorprogrammiert wie kurzweilige Unterhaltung. Neben McCarthy stehen Gillian Jacobs, Maya Rudolph, Julie Bowen, Matt Walsh und Molly Gordon vor der Kamera.

Quelle: Pressematerial Warner Bros.

Werbung:

 

Der Filmaffe

Der Filmaffe

Hier bloggt die Redaktion.
Der Filmaffe

Letzte Artikel von Der Filmaffe (Alle anzeigen)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: