Horrorfilm-Höhepunkte auf dem Filmaffen

Filmtipps zu Halloween

Halloween steht vor der Tür. Ein „Feiertag“, den viele ignorieren, an dem sich einige verkleiden und an dem gerade Filmfans die Gelegenheit nutzen und ihre Horrorfilm-Sammlung zu durchwühlen. Doch was soll man bloß sehen? Einen Klassiker? Einen Gruselfilm? Einen Slasher?

Sehr gute vier Jahre gibt es den Filmaffen mittlerweile. In der Zeit hatte wir die Gelegenheit, einige tolle neue Horrorfilme zu sichten. Wir haben uns dabei gefürchtet, wir waren geschockt, wir haben gelacht und wir haben uns geekelt. Die Horrorfilm-Höhepunkte auf dem Filmaffen wollen wir euch hier gesammelt nochmal präsentieren, damit ihr am 31. Oktober wisst, was ihr abends sehen sollt.

GET OUT (2017)

von Jordan Peele
mit Daniel Kaluuya, Allison Williams, Bradley Whitford

Kurzinhalt:
Der erste Besuch bei den Eltern der Freundin ist immer sehr aufregend. In diesem Fall ist er ein Trip in die Hölle. Denn Chris landet in einer Sekten-artigen Gemeinde, die düstere Experimente durchführt. Welcher Art sie sind? Schaut selbst!


THE GIRL WITHOUT ALL THE GIFTS (2017)

von Colm McCarthy
mit Sennia Nanua, Fisayo Akinade, Dominique Tipper

Kurzinhalt:
Ein Mädchen ist Teil eines wissenschaftlichen Experimentes und anders als alle anderen: Sie ist infiziert mit einem Virus, der Menschen zu Menschenfressern werden lässt. Doch sie kann als einzige ihren Drang unterdrücken. Als ihr Gefängnis überrannt wird, versucht sie gemeinsam mit zwei Wissenschaftlerinnen und einige Soldaten einen neuen Unterschlupf zu finden. Doch ihr Schicksal ist ein anderes…


SIEBEN MINUTEN NACH MITTERNACHT (2016)

von J.A. Bayona
mit Lewis MacDougall, Sigourney Weaver,Felicity Jones

Kurzinhalt:
Ein kleiner Junge wird an drei aufeinanderfolgenden Abenden von einem Riesen besucht, der ihn drei Geschichten erzählt – Ein melancholisches Horrordrama nach dem gleichnamigen Bestseller über die Verarbeitung von Verlust und Tod.


DEATHGASM (2015)

von Jason Lei Howden
mit James Blake, Milo Cawthorne, Jodie Rimmer

Kurzinhalt:
In einer langweiligen Kleinstadt bricht eines Abends die Hölle los. Durch ein Lied erwachen die Zombies und zeigen sich von einer blutigen und lüsternen Seite. Nur die beiden Teenager Brodie und Zack können die Apokalypse aufhalten.


THE VISIT (2015)

von M. Night Shyamalan
mit Olivia DeJonge, Ed Oxenbould, Deanna Dunagan

Kurzinhalt:
Zwei Kinder sollen übers Wochenende zu ihren Großeltern. Diese haben sich lang nicht mehr gesehen. Man hat sich entfremdet. Doch zunächst scheint alles normal. Die Kinder werden harmonisch willkommen geheißen. Dann jeden treten kleine Schrulligkeiten der Großeltern an den Tag. Das sind nicht die einzigen Geheimnisse, die das ältere Pärchen verheimlicht.


HORNS (2015)

von Alexandre Aja
mit Daniel Radcliffe, Juno Temple, Max Minghella

Kurzinhalt:
Ig Perrishs Leben war in Ordnung. Bis zu dem Tag, an dem seine Freundin tot aufgefunden wurden. Alle in der Kleinstadt denken, dass Ig sie umgebracht hat. Doch die Beweise fehlen – und Ig war es auch nicht. Er versinkt darauf in Selbstmitleid. Dann wachsen ihm Hörner und er hat die Macht, alle dazu zubringen, was er möchte. Er nutzt die Gabe und sucht nach dem wahren Mörder…


IT FOLLOWS (2015)

von David Robert Mitchell
mit Maika Monroe, Keir Gilchrist, Olivia Luccardi

Kurzinhalt:
Ein Mädchen schläft mit ihrem Freund. Sie kennen sich noch nicht lange. Und genau das wird ihr Verhängnis. Denn nun wird sie verfolgt – von einer schrecklichen Kreatur, die sich in jede Person manifestieren kann. Nur der Beischlaf mit einem anderen kann sie retten – jedenfalls für kurze Zeit. Doch damit beschließt sie das Todesurteil einer anderen Person.


5 ZIMMER, KÜCHE, SARG (2014)

von Jemaine Clement, Taika Waititi
mit Jemaine Clement, Taika Waititi, Cori Gonzalez-Macuer

Kurzinhalt:
Eine Wohngemeinschaft, die nicht unterschiedlicher hätte sein können. Und doch verbindet sie alle eine Kleinigkeit: Sie sind Vampire. Jeder interpretiert dieses Dasein jedoch auf seine Weise – und kaum einer hält sich an die WG-Regeln. Doch der interne Zwist ist nicht ihr einziges Problem.


GERMAN ANGST (2015)

von Jörg Buttgereit, Michal Kosakowski
mit Lola Gave, Axel Holst, Michael Zenner

Kurzinhalt:
Ein Pärchen gerät in die Fänge einer Band und wird auf brutale Weise gequält. Ein Mädchen kastriert einen Mann…und dass sind nur zwei Geschichten, die in GERMAN ANGST schockieren. Dieser Episoden-Film ist nicht für zart besaitete.


BEN & MICKEY VS. THE DEAD (2012)

von Jeremy Gardner
mit Jeremy Gardner, Adam Cronheim, Niels Bolle

Kurzinhalt:
Sie konnten sich in der Schulzeit eigentlich nicht riechen. Doch die beiden Freunde wider Willen Ben und Mickey müssen nun zusammenhalten. Den die Untoten haben die Welt übernommen. Gemeinsam ziehen die beiden durchs Land und versuchen zu überleben.

 

Und? War für euch ein Horrorfilm dabei? Habt Ihr gar ein eigenen Horrorfilm-Höhepunkt in den letzten vier Jahren erlebt? Lasst es uns wissen und schreibt eure Eindrücke in die Kommentare.

 

Jörg Gottschling

Jörg Gottschling

Moin! Ich bin der Filmaffe. Und der Blog ist meine Schuld. Als Filmjunkie, Digital Native & Medienprimat ist mein natürlich Habitus der Bildschirm und alles, was sich darin befindet.
Jörg Gottschling

Letzte Artikel von Jörg Gottschling (Alle anzeigen)

Comments

comments

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: