HORNS (2015)

Kinostart: 06.08.2015 | Regie: Alexandre Aja

Kurzinhalt:
Schlimmer könnte es für Ignatius, genannt Ig, Perrish (Daniel Radcliffe) kaum kommen. Ihm wird vorgeworfen, seine Freundin und große Liebe Merrin (Juno Temple) brutal vergewaltigt und getötet zu haben. Nur sein Bruder Terry (Joe Anderson) und sein Freund Lee (Max Minghella) glauben an seine Unschuld.

Doch dann macht er eine übernatürliche Verwandlung durch. Nach einer durchzechten Nacht erwacht Ig mit zwei Hörnern, die ihm nicht nur ein diabolisches Aussehen, sondern ebenso außergewöhnliche Fähigkeiten verleihen: Ig kann allen Menschen ihre geheimen Gedanken und Sünden entlocken und das macht er sich geschickt zunutze, um der Wahrheit auf die Spur zu kommen…

Regisseur Alexandre Aja (MIRRORS; 2008) ist einer von der Generation junger Filmemacher, die dem Horror-Segment neues Leben einhauchen wollen. Bereits mit PIRANHA 3D (2010) bewies er eine brise Humor. Sein neustes Werk HORNS hingegen strotzt, den Trailern nach zu urteilen, nur so von schwarzen Humor und einer Menge Sarkasmus.

Die Horror-Komödie beruht auf dem Roman „Teufelszeug“ von Joe Hill, dem Sohn von Stephen King. HORNS läuft seit gestern (06.08.2015) in den deutschen Kinos.

Quelle: Pressematerial Universal Pictures 2015

Produkte von Amazon.de

Der Filmaffe

Der Filmaffe

Hier bloggt die Redaktion.
Der Filmaffe

Letzte Artikel von Der Filmaffe (Alle anzeigen)

Comments

comments

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: