GENIES: Realverfilmung zu Disneys ALADDIN

Da bleibt bald kein Wunsch mehr offen, denn Disney meldet nach Planungen um den fliegenden Dickhäuter Dumbo und den Honig schleckenden Bären Winne Puh sowie MALEFICENT (2014) bereits die nächste Prequel-Realverfilmung von alten Zeichentrickklassikern. Diesmal trifft es den dicken, blauen Dschinn aus ALADDIN.

GENIES heißt der Arbeitstitel unter dem die Realverfilmung entstehen soll und behandelt die Vorgeschichte des spaßigen blauen Entertainers, der für viele Fans zu den Lieblings-Disneyfiguren gehört. In den Filmen und der TV-Serie wurde der Wünscheerfüller im englischen Original von keinem geringeren als Robin Williams synchronisiert. Williams verlieh der Rolle einen anarcho-komische Note.

Bisher befindet sich GENIES noch in der Planungsphase. Beauftragt für die Anfertigung des Drehbuch wurden Damian Shannon und Mark Swift, die unter anderen die Bücher zu dem Horrorfilmremake FREITAG, DER 13. (2009) und dem Crossover FREDDY VS. JASON (2003) geschrieben haben.

Sobald mehr über den Regisseur, dem Cast oder dem Kinostarttermin bekannt wird, erfahrt ihr es beim Filmaffen.

Quelle: Hollywood Reporter

Der Filmaffe

Der Filmaffe

Hier bloggt die Redaktion.
Der Filmaffe

Letzte Artikel von Der Filmaffe (Alle anzeigen)

Comments

comments

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: