FRAU MÜLLER MUSS WEG! (2015)

Kinostart: 15.01.2015 | Regie: Sönke Wortmann

Kurzinhalt:
Frau Müller muss weg! In diesem Punkt sind sich alle Eltern einig. Deswegen verabreden sie sich zu einem gemeinsamen Gespräch mit der Lehrerin ihrer Kinder, um ihr nahezulegen, dass sie die Klasse abgeben soll. Doch die Eltern ahnen nicht, welche Reaktion sie damit hervorrufen. Denn Frau Müller zeigt sich alles andere als begeistert von dieser Intervention. Vielmehr hält sie den uneinsichtigen Eltern eine Standpauke und verlässt im Anschluss das Klassenzimmer. Mit der Lösung ihres Problems alleingelassen, wandern die Eltern getrennt durch die Schule und suchen verzweifelt Frau Müller… 

Die bissige Komödie FRAU MÜLLER MUSS WEG! beruht auf dem gleichnamigen Theaterstück von Regisseur Sönke Wortmann, das bereits in Dresden erfolgreich aufgeführt wurde. Gemeinsam mit einem vielversprechenden Ensemble (u.a.: Anke Engelke, Justus von Dohnányi, Gabriela Maria Schmeide) hat Wortmann nun sein Stück für die große Leinwand adaptiert.

Seid gestern (15.01.2015) ist FRAU MÜLLER MUSS WEG! In den deutschen Kinos zu sehen.

Der Filmaffe sagt: Optimale Überbrückung bis FACK JU GÖTHE 2 – wenn nicht gar noch besser?!

 

Quelle: Pressematerial Constantin Film 2015

 

Der Filmaffe

Der Filmaffe

Hier bloggt die Redaktion.
Der Filmaffe

Letzte Artikel von Der Filmaffe (Alle anzeigen)

Comments

comments

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: