FOXCATCHER (2015)

Kinostart: 05.02.2015 | Regie: Bennett Miller

Kurzinhalt:
Der Ringer und einstige Olympiasieger Mark Schultz (Channing Tatum) hat den Höhepunkt seiner Karriere bereits überschritten, als er ein Angebot bekommt, das er nicht ablehnen kann: Der exzentrische Multimillionär John du Pont (Steve Carell) lädt ihn ein, auf sein luxuriöses Anwesen zu ziehen und dort gemeinsam mit dem US-Ringer-Team, die „Foxcatcher“, für die Olympischen Spiele 1988 in Seoul zu trainieren. 

Mark willigt ein. Doch John du Pont, waffenvernarrter Neurotiker und Patriot mit Hang zum Größenwahn, verwickelt Mark bald in eine gefährliche Abhängigkeit aus Lob und Luxus gemischt mit Trainingsqualen und Psychospielen.

Basierend auf einer wahren Geschichte über ein Ringer-Brüderpaar inszenierte Regisseur Bennett Miller (CAPOTE; 2005) ein atmosphärisch dichtes Drama mit Channing Tatums (WHITE HOUSE DOWN; 2013/ 22 JUMP STREET; 2014), Mark Ruffalo (MARVEL’S THE AVENGERS; 2012) und Steve Carell (LITTLE MISS SUNSHINE; 2006/ ANCHORMAN 2; 2014) in den Hauptrollen. FOXCATCHER ist in fünf Kategorien (Beste Regie; Bester Hauptdarsteller; Bester Nebendarsteller; Bestes Drehbuch; Bestes Makeup) für den Oscar 2015 nominiert.

Das Drama FOXCATCHER startet heute (05.02.2015) in den deutschen Kinos.

Der Filmaffe sagt: Boxen mit Tiefgang.

 

Quelle: Pressematerial StudioCanal 2015

Der Filmaffe

Der Filmaffe

Hier bloggt die Redaktion.
Der Filmaffe

Letzte Artikel von Der Filmaffe (Alle anzeigen)

Comments

comments

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: