Kinostart: FAMILIYE (2018)

FAMILIYE (2018)

Kinostart: 03.05.2018 | Regie: Kubilay Sarikaya & Sedat Kirtan

Kurzinhalt:
Nach fünfjähriger Haftstrafe ist Danyal, der Älteste von drei Brüdern aus der Tanis-Familie, endlich wieder auf freiem Fuß. Seit dem Tod seiner Eltern hat er die Verantwortung für seine zwei jüngeren Brüder übernommen. Doch mit dem spielsüchtigen Miko und dem verspielten Bruder Muhammed mit Down-Syndrom ist das alles andere als einfach.

Als plötzlich Mikos Schulden fällig werden und Muhammed in ein Heim gesteckt werden soll, droht das fragile Gleichgewicht ihrer Existenz vollends aus der Balance zu geraten…

FAMILIYE ist der Debütfilm von Kubilay Sarikaya und Sedat Kirtan, die auch beide zwei der drei Hauptrollen übernommen haben. Kritans Bruder Muhammed, der an Downsyndrom leidet, komplettiert das Trio. In weiteren Rollen sind Arnel Taci, Violetta Schurawlow (HONIG IM KOPF/ HALBE BRÜDER) und Rapper Xatar vor der Kamera zu sehen. Als Produzent war Moritz Bleibtreu an dem Projekt beteiligt.

Das Drama lief bereits auf Festivals und wurde im Rahmen des Oldenburger Filmfest als „Kino-Sensation des Jahres“ gehandelt. Die Geschichte ist weitesgehend improvisiert. Das Drehbuch gab nur einen groben Rahmen vor. Dies erzeugt, so steht es im Pressematerial, eine „kompromisslose Authentizität“ über das Leben in Berlin.

Quelle: Pressematerial Filmproduktion

Werbung:

 

Der Filmaffe

Der Filmaffe

Hier bloggt die Redaktion.
Der Filmaffe

Letzte Artikel von Der Filmaffe (Alle anzeigen)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: