FAMILIENFEST (2015)

Kinostart: 15.10.2015 | Regie: Lars Kraume

Kurzinhalt:
Zum 70. Geburtstag von Hannes Westhoff (Günther Maria Halmer) findet sich die Familie im herrschaftlichen Wohnsitz des Patriarchen zusammen. Anne (Michaela May), seine zweite Ehefrau, hat nicht nur die Söhne Max (Lars Eidinger), Frederik (Barnaby Metschurat) und Gregor (Marc Hosemann) eingeladen, sondern auch deren Mutter, Hannes‘ Ex-Frau Renate (Hannelore Elsner).

Anne tut alles für eine  entspannte Stimmung, kann aber nicht verhindern, dass die Familienmitglieder auch in den Tagen des Festes aufeinander losgehen. Ohne Rücksicht auf Verluste lassen sie gegenseitigen Sticheleien, Vorwürfen und Aversionen freien Lauf – bis eine Nachricht alles verändert. Denn für einen von ihnen ist das Familienfest die letzte Gelegenheit, der eigenen und gemeinsamen Biographie eine Erkenntnis abzuringen …

Regisseur Lars Kraume inszeniert mit FAMILIENFEST eine bitter-böse Tragikomödie, die von ihrer Grundkonstellation ein Thomas Vinterbergs DAS FEST erinnert: „Es geht um eine Familie, die wie nahezu alle Familien viele Tabus besitzt. Und nun ist man an einem Punkt angelangt, an dem einem diese unverhandelten Themen emotional um die Ohren fliegen.“, so der Regisseur.

Die Komödie FAMILIENFEST startet am 15.10.2015 in den deutschen Kinos.

 

Quelle: Pressematerial NFP* Marketing & Distribution 2015

Produkte von Amazon.de

Werbung:

Merken

Der Filmaffe

Der Filmaffe

Hier bloggt die Redaktion.
Der Filmaffe

Letzte Artikel von Der Filmaffe (Alle anzeigen)

Comments

comments

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: