FACK JU GÖTHE (2013)

Kinostart: 07.11.2013 | Regie: Bora Dagtekin

Die süßen Ferien sind vorbei. Ab zurück auf die Schulbank und schön aufpassen! Unter diesem Motto greift FACK JU GÖTHE mit großer Fresse und coolen Sprüchen die Pausenhof-Opfer beim harzen an. Aber bevor ihr Nullchecker keinen Plan habt, wovon ich hier labber, erst mal der Inhalt.

Kurzinhalt:

Mein Name ist Herr Müller. Und wen ihr keinen Stress wollt, dann haltet Ihr die Klappe. Ich hier nur vorübergehend. Ihr steht alle auf Eins. Jeder, der mir auf die Eier geht, kriegt eine Note Abzug. Habt ihr das kapiert?“

Zeki Müller (FACK JU GÖTHE; 2013)

Aushilfslehrer Zeki Müller (Elyas M’Barek) ist mehr als nur ein Lehrer: Er ist cool, reißt derber Sprüche als seine Schüler und bringt mit unkonventionellen Methoden Disziplin in die Chaostruppe der 10b. Doch wer ist dieser Superlehrer, der endlich mal das ausspricht, was sich sonst kein anderer Lehrer trauen würde eigentlich? In Wahrheit kommt der Junge frisch aus dem Knast und will eigentlich nur an seine Beute unter der Turnhalle…Einfacher gesagt, als getan.

Von dem Machern von TÜRKISCH FÜR ANFÄNGER verspricht auch FACK JU GÖTHE ein fabelhafter Spaß zwischen Gürtellinie und Hosenboden zu werden. Eine moderne, deutsche Komödie über längst fällige Themen!

Die Schulsause FACK JU GÖTHE ist ab heute (07.11.2013) in den deutschen Kinos.

Der Filmaffe sagt: Hefte raus, Klassenarbeit, Ihr Opfer!

Quelle: Pressematerial Constantin Film 2013

Der Filmaffe

Der Filmaffe

Hier bloggt die Redaktion.
Der Filmaffe

Letzte Artikel von Der Filmaffe (Alle anzeigen)

Comments

comments

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: