ENTE GUT! MÄDCHEN ALLEIN ZU HAUS (2016)

Kinostart: 26.05.2016 | Regie: Norbert Lechner

Kurzinhalt:
Die elfjährige Linh (Lynn Dortschack) und ihre kleine Schwester Tien (Linda Phuong Anh Dang) sind plötzlich auf sich allein gestellt, als ihre Mutter nach Vietnam muss, um sich um die kranke Oma zu kümmern. Doch das darf niemand erfahren – vor allem nicht das Jugendamt. Linh ist jetzt nicht nur für Tien verantwortlich, sondern muss sich neben der Schule auch um den Haushalt und den vietnamesischen Imbiss ihrer Mutter kümmern.

Doch die selbsternannte Spionin Pauline (Lisa Bahati Wihstutz) aus dem Wohnblock gegenüber entdeckt das Geheimnis und droht, die beiden Mädchen zu verraten. Aus der anfänglichen Erpressung wächst bald eine Freundschaft, die jedoch immer wieder auf die Probe gestellt wird. Denn auch die Polizei und Frau Trost (Lena Stolze) vom Jugendamt sind nah dran, hinter das Geheimnis zu kommen …

In Norbert Lechners Kinderfilm ENTE GUT! MÄDCHEN ALLEIN ZU HAUS treffen wir auf drei aufgeweckte Mädchen mit einem kleinen Geheimnis. Gleichzeitig ist der Film ein moderner Culture Clash eingebettet in eine kindgerechte Stroy, der zeitgemäßer kaum sein könnte. Nicht umsonst ist das Werk der Gewinnerfilm in der Initiative „Der besondere Kinderfilm“ 2015 geworden.

ENTE GUT! MÄDCHEN ALLEIN ZU HAUS startet am 26.05.2016 in den deutschen Kinos.

Weitere Infos zum Film: www.EnteGut.de

 

Quelle: Pressematerial Weltkino 2016

Produkte von Amazon.de

Werbung:

Der Filmaffe

Der Filmaffe

Hier bloggt die Redaktion.
Der Filmaffe

Letzte Artikel von Der Filmaffe (Alle anzeigen)

Comments

comments

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: