Eine PIXAR-Ausstellung in Hamburg

Seit dem selbstverliebten Astronauten Buzz Lightyear und dem hilfsbereiten Scheriff Woody im oscarprämierten Animationsfilm TOY STORY (1995) beigeistern die Pixar Animation Studios das junge und alte Publikum gleichermaßen.

Seit den Anfängen entstanden nicht nur zwei sehr erfolgreiche Fortsetzungen von TOY STORY im Jahre 1999 und 2010, sondern es auch viele weitere, preisgekrönte Animationsfilme, wie DIE MONSTER AG (2001), FINDET NEMO (2003), WALL-E (2008) oder OBEN (2009).

Das die Produktion eines Animationsfilms mehr ist, als nur auf ein paar Knöpfe auf der Tastatur drücken, erfahren seit dem 27.01.2013 die Besucher der Ausstellung „PiXAR. 25 Years of Animation“ im Hamburger Museum für Kunst und Gewerbe (MK&G). 

Hier ist der offizielle Trailer zur Ausstellung:

Auszug aus der Hompage des MK&G:

„Abenteuerlustige Spielzeugfiguren, quicklebendige Rennautos und eine Ratte als Chefkoch – Die Ausstellung PIXAR. 25 Years of Animation im MKG ermöglicht einen Einblick in den spannenden Entstehungsprozess des Animationsfilms und zeigt wie die Macher die Helden aus Toy Story, Findet Nemo, Ratatouille, Cars oderMerida – Legende der Highlands entwickeln und zum Leben erwecken. Zwar spielen Computer beim Animationsfilm eine die tragende Rolle, ohne die individuellen künstlerischen Fähigkeiten des Kreativ-Teams wären die Filme jedoch nicht denkbar. Über 500 Exponate geben einen  Einblick in den Schaffensprozess der Filmemacher. Die Ausstellung widmet sich den Kreativen, den Illustratoren, Grafikdesignern und Modellbauern, die hinter den beliebten Filmfiguren stehen und stellt die große Bedeutung der angewandten Künste für den Animationsfilm vor. Denn der künstlerische Prozess vollzieht sich, lange bevor die Arbeit am Computer beginnt.“

Wer die PIXAR-Filme mag, sich für die Prdouktion von Animationfilmen interessiert und gerade auch noch zufällig in den nächsten Monaten in Hamburg verweilt, der sollte sich diese Ausstellung nicht entgehen lassen.

Die Ausstellung läuft noch bis zum 12. Mai 2013!

Quelle: http://www.mkg-hamburg.de/de/ausstellungen/aktuell/pixar-25-years-of-animation.html

Der Filmaffe

Der Filmaffe

Hier bloggt die Redaktion.
Der Filmaffe

Letzte Artikel von Der Filmaffe (Alle anzeigen)

Comments

comments

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: