EIN GANZES HALBES JAHR (2016)

Kinostart: 23.06.2016 | Regie: Thea Sharrock

Kurzinhalt:
Louisa „Lou“ Clark (Emilia Clarke) wohnt auf dem Lande in einem malerischen englischen Städtchen. Ohne sich je ein konkretes Lebensziel vorzunehmen, hangelt sich die spleenige, kreative 26-Jährige von einem Job zum nächsten, um ihre unverdrossen fest zusammenhaltende Familie über die Runden zu bringen. Ihr sprichwörtlicher Optimismus wird jedoch mit ihrem neuesten Broterwerb erstmals auf eine harte Probe gestellt:

Im „Schloss“ des kleinen Ortes wird sie die Pflegerin und Gesellschafterin des wohlhabenden jungen Bankers Will Traynor (Sam Claflin), der seit einem Unfall vor zwei Jahren an den Rollstuhl gefesselt ist. Ein Zyniker, der seine jetzige Existenz als sinnlos empfindet. Doch Lou nimmt sich vor, Will zu beweisen, dass das Leben sich weiterhin lohnt: Gemeinsam lassen sie sich auf eine Abenteuertour ein, die sie allerdings so nicht geplant haben …

EIN GANZES HALBES JAHR ist das Regiedebüt von Drehbuchautorin Thea Sharrock, die sich bei ihrem ersten Werk an die Verfilmung des gleichnamigen Romans von Jojo Moyes wagte. Die Produktion übernahm Karen Rosenfelt (MAX; 2015). Vor der Kamera zu sehen sind unter anderen Emilia Clarke (GAME OF THRONES), Sam Claflin (DIE TRIBUTE VON PANEM-Reihe), Charles Dance (THE IMITATION GAME; 2015), Brendan Coyle (DOWNTOON ABBEY) sowie Stephen Peacocke (HERCULES; 2014).

EIN GANZES HALBES JAHR startet am 23.06.2016 in den deutschen Kinos.

Quelle: Pressematerial Warner Bros. 2016

Produkte von Amazon.de

Werbung:

Der Filmaffe

Der Filmaffe

Hier bloggt die Redaktion.
Der Filmaffe

Letzte Artikel von Der Filmaffe (Alle anzeigen)

Comments

comments

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: