DUNKIRK (2017)

Kinostart: 27.07.2017 | Regie: Christopher Nolan

Kurzinhalt:
Hunderttausende britische und alliierte Truppen sind vom Feind eingeschlossen. Am Strand von Dünkirchen haben sie sich bis ans Meer zurückgezogen – und befinden sich in einer ausweglosen Situation. Doch dann kommen ihnen zivile Boote entgegen, um die eigenen Landsleute zu retten…

In DUNKIRIK erzählt Christopher Nolan eine wahre Geschichte über Mut und Entschlossenheit. Es ist ein typischer Anitkriegsfilm mit einer Prise Pathos, großen Bildern und kleinen Schicksalen. Nolan schrieb das Drehbuch zum Film selbst und setzt bei der Inszenierung auf eine Mischung aus IMAX-Format und 65mm Filmaufnahmen.

Vor der Kamera stehen Kenneth Branagh, Cillian Murphy, Fionn Whitehead, Tom Glynn-Carney, Jack Lowden, Harry Styles, Aneurin Barnard, James D’Arcy, Barry Keoghan sowie Mark Rylance (BRIDGE OF SPIES; 2015) und Tom Hardy (LEGEND; 2015/ MAD MAX: FURY ROAD; 2014).

Quelle: Pressematerial Warner Bros. 2017

Werbung:

 

Der Filmaffe

Der Filmaffe

Hier bloggt die Redaktion.
Der Filmaffe

Letzte Artikel von Der Filmaffe (Alle anzeigen)

Comments

comments

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: