DOCTOR WHO: DIE ZEIT DES DOKTORS (2014)

Der Doctor rettet Weihnachten

INHALT:
Ein seltsames Signal zieht alles Rassen des Universums zu einem abgelegenen Planeten. Keine Rasse ist in der Lage dieses Signal zu entschlüsseln. Auch Doctor Who (Matt Smith) macht sich auf dem Weg. Auf dem Planeten entdeckt er
in einem kleinen Dorf mit dem Namen Weihnachten einen Riss im Universum. 

Der Doctor erklärt sich zum persönlichen Beschützer der Stadt. Doch schon bald herrscht Krieg auf dem kleinen Planeten. Und eine Blockade verhindert für lange Zeit, dass an Frieden überhaupt zu denken ist. Nur der Doctor kann jetzt noch Weihnachten retten…

FAZIT:
Der Doctor als Retter von Weihnachten: das ist der Humor den sich ein wahrer Fan nur wünschen kann. Die Story der Folge DIE ZEIT DES DOKTORS passt. Ebenso überzeugen die urkomischen Dialoge des Doctors („Ihr versucht seit Jahrhundert mich zu töten und nun sterbe ich an Alterschwäche – alles muss man selber machen.“). Neben taucht so ziemlich jede Rasse auf, die nach dem Leben des Doctors trachtet.

Eine durch und durch gelunge Folge voller Witz, Charme und mit einem einfach fantastischen Ende. Zu schade, des es wirklich nur eine Folge ist. Dafür sind neben dieser ungewöhnlichen und für den Dotctor völlig typischen Weihnachtsfolge jede Menge Extras mit auch der Scheibe vorhanden. Satte 100 Bonusminuten verpackt in gleich drei Making Ofs („Farewell to Matt Smith“, „Tales from the Tardis“, „Behind the Lens“) erlauben einen noch tieferen Einblick in das unendlich große Universum des letzten Timelords und seiner Zeitmaschine, der Tardis.

Am Ende der Folge steht jedoch ein Abschied. Doch es kann keinen Abschied ohne einen neuen Anfang geben. Wie der aussieht? Erfahrt es selbst: Ab dem 22.12.2014 ist das Serien-Special DOCTOR WHO: DIE ZEIT DES DOKTORS auf DVD und Blu-Ray im Handel erhältlich.

von Jörg Gottschling

Bewertung:

Produkte von Amazon.de


Quelle: Pressematerial Polyband 2014

Jörg Gottschling

Jörg Gottschling

Moin! Ich bin der Filmaffe. Und der Blog ist meine Schuld. Als Filmjunkie, Digital Native & Medienprimat ist mein natürlich Habitus der Bildschirm und alles, was sich darin befindet.
Jörg Gottschling

Letzte Artikel von Jörg Gottschling (Alle anzeigen)

Comments

comments

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: