DIE SCHÜLER DER MADAME ANNE (2015)

Kinostart: 05.11.2015 | Regie: Marie-Castille Mention-Schaar

Kurzinhalt:
Ein Leben im Pulverfass: die 11. Klasse des Léon Blum Gymnasiums im Pariser Vorort Créteil ist im wahrsten Wortsinn vielfältig. Doch tummeln sich hier viele, die wissen, dass sich der Rest der Welt nicht für sie interessiert. Der junge Muslim Malik, die aggressive Mélanie oder der stille Théo nehmen nicht teil am Wohlstand der Mitte und sie haben sich damit abgefunden. Das Klassenzimmer ist ihre politische Bühne, hier begegnen sich mit voller Wucht kulturelle und persönliche Konflikte. Etwas zu lernen, scheint reine Zeitverschwendung.

Als die engagierte Lehrerin Anne Gueguen die Klasse übernimmt, begegnen ihr selbstbewusster Unwille und große Provokationslust. Doch die kluge Frau versteht es, mit geschickten Fragen die Muster der Jugendlichen zu durchbrechen. Ohne mit der Wimper zu zucken, meldet sie die Klasse bei einem renommierten, nationalen Schülerwettbewerb an…

Nach einer wahren Begebenheit erzählt die Regisseurin Marie-Castille Mention-Schaar (MEINE ERSTE LIEBE; 2010/ WILLKOMMEN IN DER BRETAGNE; 2012) eine Geschichte über Integration und die Chance, die in der Gemeinschaft liegt. „Es ist ein optimistischer Film, und er wird noch optimistischer, weil die Geschichte wahr ist und weil er beweist, dass es möglich ist, selbst die störrischsten Schüler zu begeistern, wenn man sie ins Zentrum des pädagogischen Prozesses stellt. Die Schüler fangen an, sich für den Wettbewerb zu interessieren, als sie aktiv daran teilnehmen. Der Schlüsselmoment ist die Begegnung mit einem Zeitzeugen: Léon Zyguel, der als Jugendlicher deportiert wurde. Dieses Treffen, bei dem man der verkörperten Geschichte gegenübersteht, ist für alle Schüler, die diesen Wettbewerb vorbereiten, entscheidend. So ging es auch den Schülern des Films.“, so die Regisseurin.

Das französische Drama DIE SCHÜLER DER MADAME ANNE startet am 05.11.2015 in den deutschen Kinos.

 

Quelle: Pressematerial Neue Vision Filmverleih GmbH 2015

Produkte von Amazon.de

Werbung:

Der Filmaffe

Der Filmaffe

Hier bloggt die Redaktion.
Der Filmaffe

Letzte Artikel von Der Filmaffe (Alle anzeigen)

Comments

comments

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: